Nur 45 Minuten: kostenloses Poster + Booklet [beendet!]

Poster »Twenty-Five Designer And One Toy«

Heute ist ein schöner Tag für Fontblog-Leser. Wir verschenken 150 Poster (riesig, A0) und dazu 150 Büchlein (winzig, Pixi-Buch-Größe 10 x 10 cm, aber 60 Seiten) – beides gestaltet von HD Schellnack und seinem Büro Nodesign.

HD ist mit einem kleinen Projekt zur TYPO 2008 Konferenz gekommen, die vom 29. bis 31. Mai in Berlin statt­fand. Wenige Tage zuvor hatte er sich in Venlo für 2 Euro ein Etch-A-Sketch-Spiel gekauft. Mit diesem sprach er die Prominenz der TYPO-Konferenz an und bat um ein spon­tanes Art-work: Donald Beekman, Ed Benguiat, David Berlow, Juli Gudehus, Markus Hanzer, Rian Hughes, Alison Jackson, Alessio Leonardi, Chris Rehberger, Stefan Sagmeister, Erik Spiekermann und viele andere. Sie alle versuchten sich am Etch-A-Sketch.


Doppelseite aus dem Etch-A-Sketch Booklet »Twenty-Five Designer And One Toy«, konzi­piert von HD Schellnack: Stefan Sagmeister appel­liert an alle »Nicht verletzen!«

Die Ergebnisse wurde foto­gra­fiert, digi­ta­li­siert und nun liegen sie als Poster und Booklet vor, wunder­schön liebe­voll aufbe­reitet unter dem Titel »Twenty-Five Designer And One Toy«. HD Schellnack möchte sich mit der Drucksache bei FontShop für die TYPO 2008 bedanken. Ich möchte mich bei den Fontblog-Lesern und FontShop-Kunden für die Treue bedanken.

Die ersten 150 Leser, die eine Email an diese Adresse schi­cken, bekommen heute Poster + Booklet kostenlos zuge­sendet. Schnell weiter­sagen, diesen Beitrag verlinken und so weiter …


27 Kommentare

  1. pixelpsycho

    Eine sehr schöne Idee! Meine E-Mail ist raus. :-)

  2. TM

    hehe, meine auch

  3. Der Alex

    Meine auch. Freu mich schon.

    Danke Jürgen

  4. andré

    hallo,
    meine auch, bin ich zu spät?!
    danke jürgen.

  5. tuzz

    tolle Sache!
    Ich hoffe ich bin unter den ersten 150 :)

  6. michael

    Das hoffen wohl alle ;)
    Aber auch von mir schon mal ein … DANKE!!!

  7. Tobias

    Ich habs erst jetzt gesehn… Hoffentlich reichts noch :-)

  8. ukroell

    Tja, die E-Mail ist ja wie eine Bestellung. ;)
    Sehr nette Aktion und sicher ein netter Augenschmaus hier im Zimmer.
    Schaun mer mal, ob es geklappt hat.

  9. Sebastian

    Ich bin auch mal wieder dabei. Schöne Aktion. Mal sehen ob ich auch unter den ersten 150 bin…

  10. Jürgen

    HILFE!!! Eben ist die 230. Mail einge­troffen. Ich muss die Aktion jetzt beenden. Tut mir leid. Die letzten 80 E-Mail-Absender können wir schon nicht mehr belie­fern, also alle, die ihre Mail nach 13:37 Uhr auf den Weg geschickt haben, werden leider leer ausgehen.

  11. Axel M. Gruner

    :-(
    Dammichte Sommerzeit.

  12. Ivo

    Auweia. Ist ja schneller weg, als ich meinen Beitrag dazu geschrieben habe …

  13. Sebastian D.

    Oh nein … ich war in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Mittagessen, meine Mail ist auch zu spät. Ärgerlich :-(

  14. _Sven

    tja und ich der unre­gel­mäßig feeds abholt. verpasst. schade.

  15. Jochen Evertz

    13:37 ist die Uhrzeit des Eintreffens auf unserem mail­server. Also Chancengleichheit auch bei verstellter Uhr des Absenders.

  16. Björn

    Schade. Das kommt davon wenn man zu Tisch ist :-D

  17. Kai Müller

    Ich bitte darum, meine soeben gesen­dete Mail zu löschen. Zum Lesen der Kommentare war ja vorher keine Zeit…

  18. Ivo

    Nehmt ihr denn alle den Rechner nicht mit zum Mittagessen? Na sowas …

  19. Simone

    Lieber Jürgen, vielen Dank, dass Du diese beiden schönen Erinnerungsstücke an die TYPO 2008 veröf­fent­lichst.

    Lieber HD, ich schreibe Dir hier, weil ich weiß, dass Du diesen Feed verfolgst und möchte Dir auch ganz herz­lich danken (und das sollen ruhig alle wissen). Eine ganz wunder­bare Idee, die Du hier, nicht zuletzt durch Deine persön­liche Note, die Du ihm mit Deinen Texten verliehen hast, einzig­artig umge­setzt hast.
    Für mich ein beson­deres Erinnerungsstück dieser TYPO, an alle, die auch im Büchlein sind, mit denen mich die Typografie und das Grafik Design ja sonst nur im entfernten Sinne, oder sagen wir, von einem anderen Blickwinkel aus verbindet. Sollten wir doch alle etwas mehr gemeinsam haben? …

  20. HD Schellnack

    Ab morgen gibts dann bei mir die Plakate und Broschüren
    Ich habe noch etwa 100 einwand­freie Broschüren und 250 LIMITED EDITION FEHLDRUCK mit ober­pein­li­chen Tippfehlern :-D. Und noch 350 A0-Plakate.
    Bis morgen > HD

  21. microboy

    Ein wirk­lich sehr, sehr schönes Projekt!

    (Im aktu­ellen Booklet gibt es übri­gens auch einen Namen der nicht ganz korrekt geschrieben wurde!)

  22. Jonas

    Hurra, heisst das, dass 13:27 Uhr noch gereicht hat? Wenn die Email nur nicht bei einem dämli­chen Provider sich verquatscht hat!

  23. HD Schellnack

    Microboy – welchen Namen noch?

  24. Stefan

    Beim Plakat hat sich der Fehlerteufel auch einge­schli­chen:
    Chris Rehberger
    Rian Hughes
    Alessio Leonardi

    Halb so schlimm.

  25. HD Schellnack

    Da muss ich Kate nochmal treten – mea culpa. Zumal Chris und Alessio sich wohl denken können, dass ich ihre Namen kenne… und von Rian bin ich seit etli­chen Jahren (seit seinem Cover für Invisibles) ein Fanboy.
    Ai ai ai …

  26. HD Schellnack

    (nee, ist natür­lich meine Schuld, ich habs schlampig korri­giert!)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">