Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

Die dieser Seite zugrunde liegende Hosting-Dienstleistungen werden von der RAIDBOXES GmbH (Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster, Deutschland) erbracht. Die RAIDBOXES GmbH bietet Software as a Service (SaaS) Dienstleistungen an im Rahmen eines Cloud-Hostings an.

Die RAIDBOXES GmbH erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Server-Log-Files mit Informationen, die Ihr Browser an uns über­mit­telt. Dabei handelt es sich um:
• Browsertyp
• Betriebssystem
• Referrer-URL (zuvor besuchte Seite)
• Hostname (IP Adresse)

Diese Daten kann die RAIDBOXES GmbH nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorge­nommen. Die Daten werden nach einer statis­ti­schen Auswertung spätes­tens nach 7 Tagen gelöscht. Weitere Informationen sind den Datenschutzbestimmungen der RAIDBOXES GmbH zu entnehmen. Diese können hier einge­sehen werden.

Wird haben darüber hinaus einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (AV) geschlossen. Dieser Vertrag regelt Umfang, Art und Zweck der Zugriffsmöglichkeiten der RAIDBOXES GmbH auf Daten. Die Zugriffsmöglichkeiten beschränken sich dabei nur auf notwen­dige Zugriffe, die zur Erfüllung der Hosting-Leistungen erfor­der­lich sind.

Fontblog

Die Adresse unserer Website ist: https://​www​.font​blog​.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum

Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular ange­zeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers (gekürzt) und den User-Agent-String (damit wird der Browser iden­ti­fi­ziert), um die Erkennung von Spam zu unter­stützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anony­mi­sierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst über­geben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://​auto​mattic​.com/​p​r​i​v​a​cy/. Nachdem dein Kommentar frei­ge­geben wurde, ist dein Profilbild öffent­lich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien
Wenn du ein regis­trierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, soll­test du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hoch­zu­laden. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespei­chert sind, herun­ter­laden und deren Standort-Informationen extra­hieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu spei­chern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespei­chert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmel­dest, werden wir ein tempo­räres Cookie setzen, um fest­zu­stellen, ob dein Browser Cookies akzep­tiert. Dieses Cookie enthält keine perso­nen­be­zo­genen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmel­dest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu spei­chern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrecht­erhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bear­bei­test oder veröf­fent­lichst, wird ein zusätz­li­cher Cookie in deinem Browser gespei­chert. Dieser Cookie enthält keine perso­nen­be­zo­genen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bear­beitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können einge­bet­tete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätz­liche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem einge­bet­teten Inhalt aufzeichnen, inklu­sive deiner Interaktion mit dem einge­bet­teten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website ange­meldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklu­sive Metadaten zeit­lich unbe­grenzt gespei­chert. Auf diese Art können wir Folgekommentare auto­ma­tisch erkennen und frei­geben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange fest­zu­halten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website regis­trieren, spei­chern wir zusätz­lich die persön­li­chen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jeder­zeit ihre persön­li­chen Informationen einsehen, verän­dern oder löschen (der Benutzername kann nicht verän­dert werden). Administratoren der Website können diese Informationen eben­falls einsehen und verän­dern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner perso­nen­be­zo­genen Daten bei uns anfor­dern, inklu­sive aller Daten, die du uns mitge­teilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller perso­nen­be­zo­genen Daten, die wir von dir gespei­chert haben, anfor­dern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund admi­nis­tra­tiver, recht­li­cher oder sicher­heits­re­le­vanter Notwendigkeiten aufbe­wahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem auto­ma­ti­sierten Dienst zur Spam-Erkennung unter­sucht werden.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berech­tigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirt­schaft­li­chem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zerti­fi­ziert und bietet hier­durch eine Garantie, das euro­päi­sche Datenschutzrecht einzu­halten (https://​www​.priva​cys​hield​.gov/​p​a​r​t​i​c​i​p​a​n​t​?​i​d​=​a​2​z​t​0​0​0​0​0​0​0​0​1​L​5​A​A​I​&​s​t​a​t​u​s​=​A​c​t​ive).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszu­werten, um Reports über die Aktivitäten inner­halb dieses Onlineangebotes zusam­men­zu­stellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbun­dene Dienstleistungen, uns gegen­über zu erbringen. Dabei können aus den verar­bei­teten Daten pseud­onyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit akti­vierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google inner­halb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung ihrer Browser-Software verhin­dern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezo­genen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter folgendem Link verfüg­bare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: http://​tools​.google​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://​poli​cies​.google​.com/​t​e​c​h​n​o​l​o​g​i​e​s​/​ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://​adsset​tings​.google​.com/​a​u​t​h​e​n​t​i​c​a​ted).

Alternativ zum Browser-Add-On oder inner­halb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics inner­halb dieser Website zukünftig zu verhin­dern:

Analytics-Opt-Out.

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abge­legt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Die perso­nen­be­zo­genen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anony­mi­siert.

Erstellt mit Datenschutz​-Generator​.de von RA Dr. Thomas Schwenke