Zeichen, Symbole und Ornamentschriften

Slanted #06 - Signs, Symbols, Ornaments

Zu Beginn dieser kühlen Herbstwoche freue ich mich, auf das neueste Slanted-Magazin hinweisen zu können. Mit der Ausgabe 6 starten unsere Freunde aus Karlsruhe in eine neue Ära. Ab sofort erscheint Slanted nämlich nicht mehr nur halb­jähr­lich, sondern quar­tals­weise. Weiterhin immer um ein anderes Schwerpunktthema krei­send, wird es somit doppelt so oft Interviews, illus­trierte Fontnamen, Typolyrics, Musikbesprechungen, Portraits, Fotostrecken und Studentenarbeiten geben. Ganz nebenbei wird das viel­fach ausge­zeich­nete Magazin nun nicht mehr im Digital-, sondern im Offsetdruck produ­ziert. Eine Abonnementmöglichkeit wird eben­falls ange­boten.

Die aktu­elle Ausgabe widmet sich zum verrin­gerten Preis von 12 € auf 194 Seiten diesmal den Zeichen, Symbolen und Ornamentschriften. Die Redaktion konnte dazu neben eigenen auch Beiträge von Marian Bantjes (die auch das Cover gestal­tete), Prof. Johannes Bergerhausen, Typosition und vielen weiteren Typografen zusam­men­tragen. Als Interviewpartner standen unter anderem Hubert Jocham, PetPunk, Kurt Weidemann, Raban Ruddigkeit und Jan Middendorp Rede und Antwort.

Als »Typoporno« habe ich das Slanted-Magazin mal bezeichnet. Ich denke, das trifft es auch weiterhin ganz gut. Zumindest, wenn man auf gedruckte Schrift steht … 

Slanted #06 - Signs, Symbols, Ornaments


2 Kommentare

  1. HD Schellnack

    Woooooo ist mein Exemplaaaaaaaarrrrrrrrrrrrr?????

  2. Julia Rausch

    Lieber HD,

    kommt, kommt …

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">