Volkssport Design: Fontblog berichtet live (4)

Den Werbebeitrag von Sponsor Laserline (»Anforderungen aus der Perspektive einer Druckerei, Manuela Kreisel, Dipl.-Ing.) über­springe ich mal.

vospo_8_klein

Thomas Klein (Dipl. Designer und Creative Director bei Metadesign) spricht über Agenturperspektiven und Anforderungen an Absolventen. Klein wirft die Werte seines Unternehmens in den Raum und lässt sie von seinen Kolleginnen und Kollegen in kurzen Videos erläu­tern: Kompetenz, Empathie, Interdisziplinarität, Nachhaltigkeit und Internationalität.

Welche Impulse ergeben sich hieraus für die Berufsanfänger. Er hat sie ganz schnell aufge­zählt, weil die Vortragszeit bereits zu Ende war, ich konnte so schnell nicht mitschreiben. Schreibt ihm einfach eine Mail mit der Bitte um die Zustellung seiner Folien: mail@metadesign.de

Prof. Stefan Koppelkamm, Kunsthochschule Berlin:
Über Designerportale wie jovoto uns desi​gnen​lassen​.de: »Designqualität ist kein demo­kra­ti­scher AKt sondern entsteht aus ganz radi­kaler Subjektivität.«
Über das Vordrängen der Amateure: »Die Fotografie begann als Amateurbeschäftigung, heute arbeiten Profis und Amateure fried­lich nebeneinander.«
Über die Rolle der Hochschulen: »Wir sind weder Hase, noch Igel, viel­leicht sind wir Schildkröten, die zunächst beob­achten und dann urteilen.«
Über Erfolg im Design: »Aus der Reihe tanzen.«

gesche_j

Gesche Joost (T-Labs, Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und -forschung e.V.) über Design-Forschung und Promotion im Design:
• Design arbeitet inter­dis­zi­plinär und projektorientiert.
• Design umfasst Analyse, Projektion und Synthese.
• Design reagiert auf »wicked problems«.
• Design befasst sich mit Menschen in Alltagssituationen.

Sie berichtet vom Projekt »Call Girls« (Frau und Kommunikationstechnik), als Alternative zum bishe­rigen Rezept der Handy-Hersteller: »Shrink it and pink it«.

Diskussion

vospo_9_klein

Vom links nach rechts: Gesche Joost, Prof. Stefan Koppelkamm, Prof. Dr. Herber Grüner, Thomas Klein und Manuela Kreisel


4 Kommentare

  1. smyts

    Vielen Dank! “Fühlt” sich fast an als wär man dabei gewesen. Sehr inter­es­sante Diskussion und Positionen. Super!

  2. flxb

    Eine tolle Berichterstattung. Vielen Dank für die Mühen

  3. em-vii

    besten dank. sehr informativ.
    den tipp mit der mail zwecks folien habe ich gleich mal umgesetzt

  4. Druckerei

    Eindruckvoller Bericht – Danke

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">