United Designers sind angekommen

Wie berichtet, zog es das United Designers Network (UDN) um Erik Spiekermann in die Mitte Berlins, genauer in das Ullsteinhaus in der Friedrichstraße. Der nörd­liche Abschnitt der berühmten Straße zählt zu den leben­digsten Gegenden der Stadt. Im Ullsteinhaus, dessen Geschichte sich bis ins 18. Jahrhundert zurück­ver­folgen lässt, waren in den letzten Jahrzehnten Künstler, Branntweinbrenner und Bildungseinrichtungen unter­ge­bracht. Neben UDN hat heute auch die Ullstein-Gruppe ihren Sitz in dem Gebäude. Mehr und die Quelle …


<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">