Grün ist die Hoffnung

Netzbürger drücken aktuell ihr poli­ti­sches Engagement durch die Farbe Grün aus. Auf whereist­heir­vote kann man dafür stimmen, dass Google sein Logo einen Tag für die Gewaltlosigkeit im Iran austauscht (über 500.000 Stimmen wurden schon abge­geben). Die Website helpi­ra­nelec­tion färbt Twitter-Profilbilder in ein fried­li­ches Grün.


11 Kommentare

  1. matthias

    das grün der profil­bilder sieht aber mehr nach gift­gas­an­schlag aus. prin­zi­piell aber schonmal ein schritt in eine rich­tige rich­tung. aber eben nur ein schritt.

  2. Sam

    Google wird das sehr wahr­schein­lich leider nicht mitma­chen.
    1. Amerkinasches Unternhemen.
    2. Mischen die sich niemals in Politische oder Religiöse Themen ein.
    Es gab noch nie ein Doodle in dieser art. Und man sich eigent­lich auch nur ihren umgang mit China anschauen.

  3. antonio

    wenn man bedenkt dass grün auch die farbe des islams ist, scheint die verbin­dung mit der taube ziellos.
    google tut gut daran, aus beiden gründen, das nicht zu tun.

  4. Sanddorn

    Grün ist auch die Farbe der Hamas.

  5. marcus

    oh ja, das wird im iran grad drin­gend benö­tigt: grüne avatare. lol

  6. Bernd

    nicht die Farbe des Islams grund­sätz­lich, sondern die Farbe des isla­mi­schen Propheten Muhammads. Jede Bewegung kam mit einer eigenen Farbe, die Ismailiten hatten weiß, die Abbasiden schwarz etc.

  7. Christian

    font-weight: bold;
    color: green;

  8. sukisouk

    Toll n Petition für das Ein-Tages-Logo von Google :-/ schön daß Leute so enga­giert sind. Naja kann ich nicht ganz ernst nehmen, so ne Sesselpupserkampagne; ich war halt auf der Demo am Dienstag. Ist vllt auch nicht viel aber – ich war da.

  9. paul

    hoff­nung? welche hoff­nung denn? das chamenei gestürzt wird? unrea­lis­tisch. das sich unter chamenei etwas zum posi­tiven ändert? nach heutiger rede auch nicht sehr realis­tisch. also hoff­nung auf was?
    auf den allheiler mussawi? darauf würde ich nicht setzen.
    auf die bevöl­ke­rung? welche bevöl­ke­rung. die oft junge, gebil­dete vernetzte stadt­be­völ­ke­rung oder die ärmlich tradi­tio­nell verhaf­tete land­be­völ­ke­rung für die ein mullah noch fast jeden rechts­streit klärt?

    grün als farbe des islams des systems chamenei und der mullahs und gleich­zeitig als farbe der hoff­nung für menschen­rechte und demo­kratie ist doch eine illu­sion!

  10. Magnus

    Das Engagement und die Grünfärberei in allen Ehren, aber ich werde doch mein Twitter-Passwort nicht irgend­einem Onlinedienst geben!

  11. Jürgen

    Ich ändere mein Twitter-Passwort öfters …

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">