★ Der Buchtipp des Tages

Sylvain Mazas wurde 1980 in Chambéry (fran­zö­si­sche Alpen) geboren. Mit 19 begann er ein Illustration-Studium in Frankreich, das er 2004 an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee fort­setzte. Im Rahmen seiner Diplomarbeit fuhr Sylvain 2007 für 3 Monate in den Libanon. Zurück in Deutschland zeich­nete er auf, was dort mit ihm und in seinem Kopf passiert war. So entstand ein knapp 200-seitiges Buch, in der Art eines Notizblocks, hand­ge­schrieben, voller Illustrationen und Gedankendiagramme.

Es ist der Beginn eines Lebensprojektes mit 3 Zielen: »Dieses Buch sollte mir gestatten, den Konflikt in Nahost zu lösen, mein Diplom zu kriegen und eine Frau zu finden. Teil 1.« Eines der 3 Ziele ist nun erreicht, die 2 anderen sind noch in Arbeit.

Sylvain Mazas wohnt und arbeitet in Stralsund und in Berlin. Er arbeitet für den Förderverein Jugendkunst e. V. und Mückenschwein, den »besten Verlag der Welt«. Hier gibt es mehr Informationen zu dem Buch, eine Leseprobe und einen Bestelllink (nur 5 € plus Versand).


21 Kommentare

  1. Heinrich

    das ist so schön!
    wenn man vier bestellt, dann gibt es keine versandkosten.
    so ein buch zu verschenken macht auch spaß.

  2. Jürgen

    Danke für den Tipp Heinrich: Ich habe gerade 3 Exemplare bestellt ;-(

  3. Christian Büning

    Schönes Buch, ich hab mich nur lange am Titel verlesen (�?gestalten, …“) bis ich im Innenteil den rich­tigen Text gelesen habe.

  4. oetze

    das stimmt – schönes buch. aber – wir benö­tigen drin­gend arbeits­kräfte, wenn das mit den bestel­lungen so weiter­geht;) also – falls ihr bestellt könnte es u.U. zu verzö­ge­rungen kommen, da alles in hand­ar­beit herge­stellt wird. ansonsten viel spaß beim lesen……

  5. Nora

    Sehr schönes Buch, Jürgen, danke für den Link! Danke für den Tipp Heinrich … da nehm ich dann doch direkt mal 4!

  6. Cedric Kiefer

    auch gleich eins bestellt. wirk­lich schönes Buch

  7. Bernd

    Nett gemacht und gekauft :-)

  8. Jan

    Ich reihe mich gerne in meine Vorredner ein, was die Meinung zum Buch betrifft und möchte gerne hinzu­fügen, dass es etwas Wundervolles ist, so etwas zu machen. Ich bewun­dere deinen Mut und deine Träume, Sylvain Mazas. Glückwunsch!

  9. Wolfgang

    Ist das schön…
    …gleich gekauft.

  10. Christian Heinrich

    Das war das einzige Buch, das ich auf der Buchmesse in Leipzig gekauft habe. Völlig zufällig an einem Ministand entdeckt und sofort verliebt.

    Wenn zwei Millionen Exemplare verkauft wurden gibt es den nächsten Band. Los, das schaffen wir! :]

  11. Michael T.

    Sehr schön…
    …und bestellt!

  12. Wilhelm Opatz

    noch schöner … kurz nach 12.00 Uhr auch schon bestellt

  13. Cedric Kiefer

    und grad kam die bestä­ti­gung dass es ausge­lie­fert worden ist. Ging ja doch schneller als erwartet :)

  14. Benjamin Hickethier

    …nebenbei ist Sylvain auch noch ein groß­ar­tiger Typograf und ihm unter anderem ist es zu verdanken, dass die Bleisatzwerkstatt der Kunsthochschule Weißensee wieder in Betrieb genommen wurde und floriert. Traurigerweise war sie über Jahre für Studierende nicht zugäng­lich einge­mottet. Dank Prof. Gubig, Sylvain und ein paar anderen kann man Buchstaben in Weißensee jetzt auch wieder anfassen.

    Weitere fantas­ti­sche Zeichnungen von Sylvain hier.

    Von einer anderen Buchproduktion mit Sylvain in Stralsund (inkl. Making-of-video von Sylvain himself) findet man in den älteren news auf Mawils Seite einen Bericht (zu dem es auch einen Strip im Tagesspiegel gab): »de olle stral­s­un­ners: ›action sorgen­kind‹ [Mawils aktu­eller Band, Anm. d. Komm.] ist fertig gezeichnet . kann man ja eigent­lich erstmal in’n urlaub fahrn. man kann aber auch mit sylvain marmouzet und ›les röluh‹ in stral­sund einen work­shop und gleich noch ein buch machen – wenn auch viel altmo­di­scher mit holz­schnitt, sieb­druck und blei­satz und in nur einer woche. und dann auch noch mit japa­ni­scher bindung, stan­zungen und alles hand­ge­bunden. kein comic sondern rich­tich buch­kunst, alter…« (O-Ton Mawil.)

  15. Philipp

    Dsa klingt ja echt lustig. Muss ich mir mal im Buchladen anschauen, bevor ich mich zum Kauf entschließe.

  16. Holger

    Super Tipp! Bestellt und vorfreudig wartend. 5€ für ein Buch dieser Art ist aber wirk­lich fast geschenkt.
    Danke & Grüße

  17. VOLL BEGEISTERT

    gekauft!!

  18. viola

    gekauft, heute mittag ange­kommen, gerade gelesen – ein sehr, sehr schönes buch!
    (und das sage ich nicht nur als schema-liebhaber). :)

  19. Michael M.-H.

    Gekauft, nach 10 Tagen bekommen, gelesen, heute fünf nach­be­stellt zum Verschenken! Super!!

    Wie spricht sich der Nachname von Sylvain Mazas eigent­lich aus?

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">