TYPO Berlin 2014 Roots nimmt Fahrt auf

Hamish Muir & Paul McNeil (MuirMcNeil Design Systems, London), Fraser Muggeridge (Studio Muggeridge, London), Peter Biľak (Typotheque, Amsterdam), David Heasty & Stefanie Weigler (Triboro, NYC), Julie K. Andersen & Stig Møller Hansen (Danish School of Media, Aarhus), Yanone (Typograf und Filmemacher, Dresden), Petr van Blokland (Buro Petr van Blokland, Delft), Sascha Lobe (L2M3, Stuttgart), Prof. Anabel Ternes (SRH Hochschule, Berlin), Fabian Hemmert (Design Researcher, Berlin), Mark Lukas, Roman Grasny, Jochen Leinberger (Interaktionsdesigner, Stuttgart), Julia Hoffmann (Etsy Berlin, MoMa), Sarah Illenberger (Illustratorin, Berlin) + viele mehr …  Wir freuen uns über die Zusagen dieser Sprecher.

Zur Anmeldung für die TYPO Berlin 2014 Roots …

TYPO Berlin 2014 Homepage 13_10

Zum 19. mal findet im Haus der Kulturen der Welt vom 15. bis 17. Mai die TYPO Berlin 2014 statt

 

Mit rund 1500 Teilnehmern und über 60 Sprechern – die an 3 Tagen auf 3 Bühnen Vorträge, Workshops und Panels abhalten – gehört sie zu den welt­weit wich­tigsten Kreativ-Konferenzen. Die TYPO Berlin 2014 Roots widmet sich den dauer­haften Werten des Designs, das sich durch die totale Digitalisierung – vom Entwurf bis zur Produktion – enorm beschleu­nigt hat. Dieses Jahr ist die FontShop-Konferenz voll­jährig geworden, auf der nächsten TYPO besinnen wir uns auf die inneren Werte der Gestaltung. Welches sind die klas­si­schen Leitbilder … fast vergessen, aber immer noch gültig? Ist less immer noch more? Folgt die Form mehr als der Funktion? Ist Design Thinking wirk­lich neu? Oder Flat Design oder Responsiveness?


<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">