Wie belastbar ist ein Logo?

Dass ameri­ka­ni­sche Wahlkämpfe lange dauern, hart und teuer sind, ist allge­mein bekannt. Aber noch nie wurde mir das so klar vor Augen geführt wie durch die gewal­tige Wahlkampf-Webseite des demo­kra­ti­schen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama. Gleichzeitig ist sie ein Musterbeispiel für ein ausge­klü­geltes, lebendes Corporate Design. Speak Up zeigt in diesem Beitrag nur einen Bruchteil der Logo-Varianten des Obama-Designteams und über­schreibt ihn ganz tref­fend »Das flei­ßigste Präsidenten-Kandidaten-Logo«. Speak Up zeigt alleine 12 Banner mit ziel­grup­pen­spe­zi­fi­schen Logo-Varianten (Latinos, Studenten, Veteranen, Kinder, Frauen, uvm). Hinzu kommen die Namen von 50 Bundesstaaten – alle per Logo-Element obamai­siert –, Buddy-Icons, ja sogar die Merchandising-Produkte, zum Beispiel Christbaumkugeln, zeigen themen­be­zo­gene Logo-Interpretationen.


6 Kommentare

  1. Marc

    …design­tech­nisch finde ich es nicht schlecht, wobei ich es schon ziem­lich dick aufge­tragen finde…

  2. Augenweide

    Vergleicht man die Seite von Obama mit der von Clinton fallen die Unterschieder noch mehr in’s Auge. Der eine klar und modern – viel­leicht manches zu sehr durch­de­si­gned, aber das ist ein anderes Thema. Die andere eher altmo­disch und ein wenig lang­weilig, finde ich.
    Schaut hier: http://​www​.barack​obama​.com/​i​n​d​e​x​.​php und dort: http://​www​.hilla​ryclinton​.com/

  3. matthias

    forma­l­äs­the­tisch eine schöne studie zur stör­to­le­ranz von markanter form und farbe. inhalt­lich wohl ledig­lich ameri­ka­ni­sierte „blühende land­schaften“ – aber patrio­tismus geht ja in den staaten immer ganz gut …

  4. Alex

    Der Banner sieht irgendwie aus wie Star Wars
    Passt ja auf selt­same Weise zu den US-Veteranen…

  5. Alex

    Also beson­ders die Schrift VETERANS meine ich…

  6. Nick Blume-Zander

    Hier findet man eine Persiflage und Verballhornung von Barack Obama – zum Lachen!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">