Veranstaltungstipp: Ein Abend mit …

All The World’s A Page, am 27. Januar im Glas+Bild, Berlin.

Jedes Wort, jeder Buchstabe eurer Lieblingslektüre auf ein einzelnes Plakat gedruckt – das ist das einzig­ar­tige Versprechen von All The World’s A Page. Stellt Euch vor, alle 200.000 Wörter aus Karl Marx’ Kapital sind mit einem Blick zu erfassen, ohne eine Seite umzu­blät­tern. Wer das sehen will und mehr über die Idee erfahren möchte, besuche das Soiree von All The World’s A Page.


3 Kommentare

  1. Vroni

    Da braucht man wirk­lich eine Lupe! :-)

    Hab meinem Mann eben­falls ein ganzes Buch als Poster geschenkt:
    Es war Moby Dick (per Shop in London). Musste aller­dings auf zwei Seiten gedruckt werden, damit die schöne Fluke weiß per Formsatz ausge­spart werden konnte. Schriftgröße um die 4 Punkt Perl. Kann man gerade noch ohne Lupe lesen, aber nur gerade noch. :-)

  2. stefanolix

    @Vroni: Wie groß ist denn das Poster? In wie vielen Spalten ist der Text gesetzt?

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">