PrintRadio-Interview »Gralshüter der Schriften«

Der von mir sehr geschätzte Journalist (und Radio-Moderator) Hans-Georg Wenke hat mir am Rande der TYPO-Konferenz ein Interview abge­rungen. Er betreibt seit einem Jahr sein PrintRadio, in dem er Publishing-Experten aus der Schweiz und Deutschland zu Wort kommen lässt. Wer zu viel Zeit hat, kann sich hier eine 20-minü­tige PAGE-FontShop-TYPO-Melange anhören (Quicktime). Kompliment an Wenke: Wer richtig fragt kriegt richtig viel raus.


7 Kommentare

  1. Simone

    Hab’ eben mal rein­ge­hört – gutes Interview und übri­gens: das ist ein richtig gutes Foto von Dir.

  2. robertmichael

    das ist was für den feier­abend, danke.

  3. robertmichael

    schönes inter­view, sogar die typo­vögel zwit­schern im hinter­grund. das wir jetzt alle dein »brot für die welt«-plakat sehen wollen, ist dir klar. ;)

  4. chriz the wiz

    Äußerst inter­es­sant! Wurde zu keiner Minute lang­weilig und die Fragen waren immer gut und intel­li­gent gestellt. Sehr schön!

  5. Ivo

    Der Herr Wenke ist wirk­lich ein toller Interviewer. Ebenfalls erwähnt werden sollte sein groß­ar­tiger Printblog, dessen begeis­terter Leser ich bin.

  6. chriz the wiz

    Danke Ivo für den Tipp!
    Kannte Wenke vorher noch nicht…Spannend zu verfol­gender Blog.

  7. konrad.

    Zum Stichwort “Brot für die Welt”: Eine grau­en­haft schlechte Kampagne gerade. Man setzt auf Wortspiele und dann passiert einem so etwas.. siehe z.B. hier: http://​diffe​ren​ti​al​dia​gnose​.word​press​.com/​2​0​0​7​/​0​6​/​0​3​/​d​a​r​f​-​m​a​n​-​s​o​w​as/

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">