Cartype: Firmen-Logos, Schriftzüge, Konzepte …

Carlos Segura, der Gründer des Schriftenhauses T-26 und des Online-CD-Siebdruckerei 5inch, hat zwei Leidenschaften: Autos und Design. Beides fließt in dem von ihm gegrün­deten Portal Cartype zusammen. Hier finden sich Hunderte von inter­na­tio­nalen Hersteller-Logos (inkl. histo­ri­scher Varianten), Modell-Beschriftungen, Händler-Aufkleber, Fotos, Konzepte … ein unglaub­li­cher Fundus für Autonarren und Designer, die für KFZ-nahe Auftraggeber arbeiten. Die meisten Abbildungen in hoher Qualität, viele Hintergrundtexte.


5 Kommentare

  1. Ralf Herrmann

    Danke, Jürgen!
    Jetzt beschäf­tige ich mich schon fast ein Jahr lang intensiv mit Autoschriftzügen, aber diese Seite war mir bisher nicht bekannt.

    Für weitere visu­elle Streifzüge dieser Art ist natür­lich auch wie immer Flickr zu empfehlen:

    http://​www​.flickr​.com/​g​r​o​u​p​s​/​c​h​r​o​m​e​c​h​a​r​a​c​t​e​rs/

    http://​www​.flickr​.com/​g​r​o​u​p​s​/​h​o​o​d​_​o​r​n​a​m​e​n​t​s​/​p​o​ol/

    Ralf

  2. Stephen Coles

    I was just about to link to our Chromeography group on Flickr, but Ralf beat me to it. Danke, Ralf!

  3. Nick Blume

    Eine tolle Mischung: Autos und Typo: was für Männer! ;)

  4. Boris

    Los! Raus damit!
    Wer hat beim Anblick des Modellschriftzuges oben „Dschiah“ gesagt? Na? He?

    Steinigen! ;-)

  5. Jürgen Siebert

    Deshalb hier noch mal die Regeln für das Aussprechen von g und c in Mittelmeersprachen:

    1.) e und i sind hohe Vokale, a, o, u sind dunkle Vokale
    2.) folgen einem g oder einem c ein hoher Vokal, werden diese wie »dsch« ausge­spro­chen: gemini (dsche­mini) oder duce (dudsche)
    3.) diese Regel kann aufge­hoben werden durch ein h: spaghetti (spagetti), ghia (gia), perché (perkeh)
    4.) folgen einem g oder einem c ein dunkler Vokal, werden diese wie g oder k ausge­spro­chen: bingo (bingo), macao (makao)
    5.) diese Regel kann ausge­hoben werden durch ein i: giorno (dschorno)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">