Schlimmer geht’s immer: Fahrschule Edelweiss

edelweiss2014

Vor gut drei Jahren habe ich mir erlaubt, die Leuchtreklame der Fahrschule Edelweiss in Berlin Wilmersdorf auseinander zu nehmen: Schriftverbrecher. Einige Monate später hab’ ich noch mal »nachgetreten«: Ronald W. ist sauer auf uns Typografen. Fontblog-Leser reagierten vergrätzt darüber, dass ich mich verbal an kleinen Dienstleistern vergreife. Dabei wollte ich doch nur das Bewusstsein aller Beteiligten dafür schärfen, dass da noch was geht … qualitätsmäßig.

Die Botschaft scheint angekommen. Seit einigen Wochen ist die Fahrschule Edelweiss eine neue Filiale der mega Qualitäts-Fahrschulen (»4 x in Berlin«). Die Beschilderung wurde komplett ausgetauscht: Endlich keine gequetschte Bell-Centennial-Schrift mehr … dafür ganz toll viele Informationen in unser aller Lieblingsschrift Bauhaus. Besonders beeindruckend sind die versteckten Botschaften in der Beschilderungsarchitektur, zum Beispiel das Argument preisbewusst. Während der Schildermacher damals zwei unterschiedliche lange Transparente produzierte (auf Kosten der Schrift, die er einfach stauchte), ließ die mega Qualitäts-Fahrschule einen einzigen Entwurf anfertigen, der in zweifacher Ausführung gedruckt wurde. Das Duplikat sparte nicht nur Entwurfskosten, sondern verringerte auch die Herstellungskosten dank Serienproduktion. Ganz zu schweigen vom zusätzlichen Lichtgewinn und dem gesteigerten Werbeeffekt in den Abendstunden. Geht doch!

edelweiss3

Meine Lieblingsfahrschule in Berlin-Wilmersdorf


3 Kommentare

  1. Jens

    … mega-geil auch die fette Versalie!

  2. andi kissel

    Edelweiss aus »The Sound Of Music« (Rodgers/Hammerstein)
    Gesungen von Christopher Plummer als Captain Von Trapp

    Edelweiss, Edelweiss
    Ev’ry morning you greet me
    Small and white
    Clean and bright
    You look happy to meet me

    Blossom of snow
    May you bloom and grow
    Bloom and grow forever
    Edelweiss, Edelweiss
    Bless my homeland forever

    Link

  3. Ja und wer

    hat das Layout jetzt gestaltet? Hat der damalige Dienstleister dazugelernt oder habt ihr jetzt den Auftrag übertragen bekommen nach so vielen aufmerksam machenden Denunziationen?

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">