Dialog der Schrift – Autorschaft in der Gestaltung

Das Symposium »Dialog der Schrift: Autorschaft in der Gestaltung«, organisiert von der Masterklasse Typographie/Editorial Design (Prof.in Annette Stahmer, Prof. André Heers) der Muthesius Kunsthochschule, findet vom 7. bis zum 9. Juli 2011 in Kiel statt (Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek, »Sartori & Berger«-Speicher,Wall 47/51, 24103 Kiel). Die Veranstaltung wird von einer Ausstellung studentischer Arbeiten begleitet. Eintritt frei!

Die Bedeutung der Autorschaft in der Gestaltung ist in den letzten Jahren vielfach diskutiert worden. Jedoch macht die häufig unkritische Rezeption des Prinzips ›Gestalter=Autor‹ eine erneute Behandlung des Themas in Form eines interdisziplinären Diskurses sinnfällig. Dabei stehen dezidiert Gedanken zum Selbstverständnis des Gestalters im Mittelpunkt. Fragen nach Stellung und Rolle(n) des Gestalters gehen damit einher.

Wie reagieren Gestalter auf die Veränderungen ihres Berufsbildes? Wie gehen sie mit der gegenseitigen Durchdringung unterschiedlichster Text- und Bildräume um?  Kann es eine nicht-inszenierende, eine autorenlose Typografie überhaupt geben? Inwieweit können GestalterInnen ein Werk überhaupt ihr Eigen nennen? Diesen und weiteren Fragen versucht das Symposium »Dialog der Schrift: Autorschaft in der Gestaltung« in der Gegenüberstellung heterogener, zeitgenössischer Positionen aus Theorie und Praxis auf den Grund zu gehen.

ReferentInnen: Lupi Asensio/Martin Lorenz (Studio TwoPoints), Markus Dreßen (Professor für Grafik-Design an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig), Kenan, Darwich/Nils Küppers/René Siegfried (Gruppe Am Montag, Typographen, Buchgestalter; Berlin) Oswald Egger (Schriftsteller, Professor für Sprache und Gestalt), Friedrich Forssman (Typograph, Buchgestalter, Fachautor; Kassel), Melle Hammer (Typograph, Künstler; Amsterdam), Dr. Sabine Kampmann (Kunsthistorikerin, Philosophin; Berlin), Jan Middendorp (Herausgeber, Gestalter, Publizist; Berlin), Annette Stahmer (Professorin für Typographie und Gestaltung an der Muthesius Kunsthochschule Kiel, Buchgestalterin, Künstlerin; Berlin)

 


4 Kommentare

  1. Indra

    Ein Ausspruch von Florian Pfeffer, den ich mir auf der Typo aufgeschrieben habe: »Der Abschied vom Designer als Autor. Designer sollten viel mehr Netzwerker und Problemlöser sein.«

  2. Sebastian

    Gibt es schon Infos zu Preisen und Buchung? Im Netz ist nur eine Seite von 2007…

  3. Hagen

    Der Eintritt zur Ausstellung und zur Teilnahme am Symposium ist frei. Eine Internetseite mit dem genauen Programm folgt in Kürze. Kontakt: dialogderschrift@muthesius.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">