Coca-Cola-Dose: zurückhaltendes Redesign

Die Coca-Cola-Dose wurde mehr und mehr zur Karikatur ihrer selbst (3. von links): aufgedrucktes Schwitzwasser, 3-D-Schriftzug, schattierte Wellenlinie, Kohlensäureperlen … Die neue US-Dose (3. von rechts) wirft den idealisierten Grafik-Kitsch über Bord und zeigt sich puristisch, klassisch, 2-dimensional. Eine Trendwende. Aktuelle Diskussion bei Brand New … Galerie: Die Cola-Büchse von der 50ern bis heute …


17 Kommentare

  1. Juicy

    Das neue Redesign finde ich wirklich klasse! Mir gefällt minimalistisches Design. Ein Trend, der ja vielleicht für’s Web 3.0 zurückkommt? ;-)
    Coca Cola macht schon mal den Anfang!

  2. stefano picco

    Auja das wäre schön, wenn sich der Minimalismus bei Logos wieder durchsetzen würde. Ich weiger mich weiterhin diese pseudoräumlichen Logos zu machen und bleib stur einfach oldschool :) Und im Netz sollen mal diese langweiligen aqua-buttons dann auch verschwinden -.- GRML

  3. conio

    Warum Karikatur? Ich fand diese Umsetzung sehr zeitgemäß und auch wesentlich ansprechender. Mit der neuen alten schlichteren Umsetzung dürfte man sich aber im Regal doch von der Konkurrenz etwas absetzen.
    Auch wenn ich bezweilfe, dass das diese Marke überhaupt braucht ;-)

  4. robertmichael

    also mir gefällts »zero zucker – zero 3d-effekte«. wobei ich eigentlich überhaupt kein colatrinker bin.
    der weiße swash bei den zero-dosen ist mir zwar immer noch zuviel aber es geht schon mal in eine richtige richtung.
    bei den roten cokedosen kann ich mir jedoch nicht vorstellen das die bei der breiten masse ankommen, ich glaube die meisten finden das design eher alt und unattraktiv – es sei denn man will auf der retrowelle mitschwimmen, dann wird sich das reduzierte design wahrscheinlich erst recht nicht lange halten können. die momentanen dosen sind zwar ziemlich überladen aber sie passten ja in unsere zeit, zumal es ja auch in den anderen medien durchgezogen wird. ich denke man speckt das design jetzt ab, weil es gerade ‘in’ ist, auf kurz oder lang wird es aber wieder voller werden.

    mir persönlich gefallen die 90er jahre classic-editionen gut, weil ich als ossi die wende damit verbinde und zu dieser zeit erstmals mit einer coke in verbindung gekommen bin. oh, man – wenn ich daran denke – wir waren so stolz das wir die dinger an unserem schulrucksack als anhänger angebunden hatten. :-D

  5. Stephan

    Jaaa…! Wunderschön, all dis überflüssige Hintergrundgedöns eliminiert.
    Das n Killer. Und das, was in den ganzen Jahren zuvor auf die Dose gedruckt wurde, war schlicht ne Verarschung des Coke-Packagings.

  6. Stefan

    Super! Und Ich hatte Coca Cola schon aus meinem Leben gestrichen weil einfach unsympatisch.
    Jetzt würde ich am liebsten sofort die neuen US-Dosen probieren. Dieses deckende mattrot bei der Diet-Dose, lecker.

  7. Oliver Adam

    Exzellent! Und jetzt noch der alte Claim: »The Real Thing«, und alles wär schön!

  8. Michael Hartmann

    Ich muss sagen, dass ich das Redesign sehr begrüße. Ich stehe sowieso auf klare und zweidimensionale Logos und Gestaltung. Hoffentlich kommt das Design auch nach Deutschlang.

  9. Michael Hartmann

    Deutschlang… man, was ein Tippfehler. ;-)

  10. Benjamin Hickethier

    Also hier nochmal, für alle Bionade-Diskussionsteilnehmer und Selten-bei-Plus-Einkäufer: Es gibt neuerdings eine der Biobrause – äußerlich – zum Verwechseln ähnelnde Malzlimonade, also ebenfalls fermentiert aber alkoholfrei, originellerweise ›Maltonade‹ genannt, bei Plus. Dies erklärt auch die besprochene Kampagne für Bionade (siehe Artikel weiter unten): http://riesenmaschine.de/index.html?nr=20070627213440

  11. Sven

    Nur leider gibt es das Retro-Design bisher noch nicht in unseren Landen. Wobei es mir gar nicht um die Schlichtheit des Designs geht, sondern als Dosensammler viel mehr nur darum: Hauptsache neue Dosen.

    Falls es jemanden interessiert was es bei uns bisher so für CC-Dosen gab, schaut doch einfach mal bei mir rein.

    In diesem Sinne…

    http://www.coca-cola-dosen.de

  12. Dirk

    Schaut ja auch besser aus, als irgendwelche Spielereien auf Getränkedosen.

  13. Marie

    Hallo Hallo,
    weiß jemand wo man eine ungeöffnete Cola Dose mit den alten Abziehverschlüssen bekommt?
    Beste Grüße
    Marie

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">