Unternehmenstypen im Kommunikationsdesign

bestiariumWer ein Designbüro oder eine Werbeagentur beauftragt, hat meist ähnliche Anforderungen. Die Internetseite soll moderner, eine Informationsbroschüre gestaltet oder ein Werbeplakat konzipiert werden. Doch häufig differenzieren Kunden nicht zwischen Design, Werbuzng, Marketing, Kommunikation … was Probleme zur Folge hat. Um dies zu vermeiden und Unterstützung bei der Wahl des richtigen Partners zu bieten, hat Jakob Maser ein Buch geschrieben. »Das Bestiarium – Unternehmenstypen im Kommunikationsdesign« heißt das Werk des 41-Jährigen, der an der Fachhochschule Münster Design studiert hat.

Maser stellt verschiedene Unternehmenstypen mit dem schonungslosen Blick des Insiders vor, wobei er die SWOT-Analysen auf alle vorgestellten Unternehmenstypen anwendet. SWOT-Analysen (engl. strenghts, weaknesses, oppotunities, threats, auf Deutsch: Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken) sind ein bewährtes Werkzeug für Einkäufer, um zum Beispiel den richtigen Kooperationspartner zu finden.

Frank Hoppmann hat die Unternehmenstypen mit nur dürftig verstecktem Amusement illustriert. Er arbeitet unter anderem für Tageszeitungen und Magazine, seine Arbeiten sind mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Jakob Maser ist leidenschaftlicher Designer und Unternehmer in Münster, Westfalen. Er spricht als Freischaffender und Berater in einer CI-Agentur aus eigener Erfahrung über den Kosmos der Designer und wie dieser manchmal auf Auftraggeber wirkt.

Bezugsquelle für das nur 19,95 € günstige Buch: Werkstoff-Verlag …


<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">