Inventurverkauf: 85 »Apfel i« für 10 €* das Stück

An Nikolaus 2010 erschien unser grafisches Nachschlagewerk »Apfel i«, gestaltet von Fuenfwerken: Ein Apfel vom Nikolaus. Die Nachfrage hat uns überrollt. Zehn Tage später mussten wir vermelden: Apfel i – alles weg, kein Verkauf. Zwischen den Jahren dann die Inventur. Und siehe da: Aufgrund einer Mehrlieferung durch die Druckerei und infolge sparsamer FontShop-Weihnachtspost haben wir noch rund 100 Apfel i übrig. Ein Teil davon geht ins Archiv, 85 Exemplare haben wir heute ins Internet gestellt (Bestellseite). Dort sind sie für die ursprünglich geplanten 10 €* käuflich zu erwerben (obwohl uns einige Kunden »jeden Preis der Welt« angeboten haben). Weiterhin kostenlos bleibt das ›Apfel-E-Book‹ in zwei Versionen:

Apfel-i-Desktop-Version (PDF, 39 S., 3 MB), optimiert für Adobe Reader, GoodReader u. ä.: Doppelseitendarstellung, interaktive Navigation, Home-Button

Apfel-i-Mobil-Version (PDF, 74 S., 3 MB), optimiert für iBooks und einfache PDF-Reader: Einzelseitendarstellung, manuelle Navigation

*zzgl 7% MwSt, versandkostenfrei


21 Kommentare

  1. Michael Müller-Hillebrand

    Eins für mich, eins zum Verschenken… danke, danke!

  2. Thomas

    Schon bestellt… :-)

  3. Tino

    *bestellt* Danke für dieses schöne Werk.

  4. Götz

    Im Jahre 2011 nur Zahlung per Kreditkarte oder Nachnahme anzubieten möchte ich jetzt gar nicht diskutieren (eigentlich schon: wenigstens Paypal wäre nett) – aber wenn ich Nachnahme auswähle will eure Website 14 Euro (in Worten: vierzehn!!) Versandkosten von mir. Das kann doch nicht stimmen, oder? Oben steht “versandkostenfrei” und die Nachnahmegebühr beträgt bei Paketen 7 Euro.

    Schade, hätte gerne zwei geordert, aber das ist mir (bei zwei Büchlein) schlicht zu teuer.

  5. Jürgen Siebert

    Man kann bei FontShop auch per Lastschrift und auf Rechnung zahlen. Interesse? Dann einfach die 030 69596-333 wählen. Der Anruf kostet allerdings 12 ct/Min. Wir rufen aber auch gerne zurück. Und noch mal: Ja, Apfel i wird versandkostenfrei verschickt … bis 18 Uhr haben das bereits über 40 Kunden geschafft.

  6. Seelendieb

    Ein wirklich schönes und vor allem Nützliches Werk (hilfreich für den Grafikeralltag). Ich habe mir die PDF angeguckt und war sehr angetan.

  7. hirodaskaninchendaskarottenfrisst

    schade dass ihr nur innerhalb deutschland liefert. habe mir mit freude apfel i geholt und wollte anschließend noch ein paar nützliche sachen bestellen…

  8. Rina

    So, habs bestellt. *danke*

    aber das mit Vesandkosten ist echt blöd gemacht,
    weil Kostenlos, ist nur mit Kreditkarte …

    LG Rina

  9. Stefan

    Vielen Dank für das erneute Angebot. Habe ebenfalls zwei bestellt. Eins für mich und eins zum Verschenken.

    LG Stefan

  10. Sash

    Zuerst das Smartphone mit den PDFs versorgt, echt begeistert gewesen und anschließend noch “analog” bestellt :)

  11. chris

    Bin gestern endlich wieder in an meinen Studienort zurückgekehrt und konnte endlich mein »apfel i« begutachten. Vielen Dank an FontShop und Fuenfwerken.

    PS: Falls es noch keiner erwähnt haben sollte; kleiner Fehler auf Seite 46, –beim Ausschießen ist in der Grafik die Seite 9 verloren gegangen.

  12. Götz

    Danke Jürgen für deine Antwort. Klar hätte ich anrufen können – aber das möchte man ja auch gerne zu Unzeiten von der Couch erledigen können. Hab jetzt zwei per Nachnahme bestellt – mal sehen ob’s klappt. Freue mich schon drauf! :-)

  13. Jürgen Siebert

    @Götz: Wir haben sogar einen Anrufbeantworter (für Unzeiten) ;-)

  14. Sven

    Aber im Sommer kommt doch die 3. Auflage, oder?

  15. stefanolix

    Aber ich bekomme nach wie vor am Ende des Bestellvorgangs angezeigt:

    Versandkosten € 14,00
    Summe netto € 24,00
    MwSt. 7,00 % € 1,68
    Gesamtbetrag € 25,68

    Die Deutsche Post gibt ihre Nachnahmekosten (inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer) mit 2,40 EUR an. Damit hätte ich auch überhaupt kein Problem …

  16. Jürgen Siebert

    Bitte als Zahlungsmethode »Kreditkarte« wählen (kostenlos) oder die Zahlung per Lastschrift beantragen (kostet einen Anruf bei 030 69596-333; Lieferung ebenfalls kostenlos). Andere Zahlungsweisen und Liefermethoden sind nicht kostenfrei.

  17. stefanolix

    »Kostenfrei« erwartet ja auch niemand. Aber 14 Euro? Ich maße mir ja überhaupt nicht an, Eure Geschäftspolitik zu kritisieren. Aber ich möchte meine Konto- oder Kartendaten für die Bestellung nicht angeben.

    Ich wünsche Euch, dass das Büchlein so viel Erfolg hat, dass man es eines Tages ganz problemlos über Amazon bestellen kann, zu Eurem Vorteil und zum Vorteil möglichst vieler Leser ;-)

  18. Jürgen Siebert

    Was sollen wir da tun, wenn Du Dich unseren beiden Zahlungsmodalitäten für den kostenlosen Versand – Lastschrift, Kreditkarte – verweigerst.

    Die Nachnahmegebühr bei DHL beträgt übrigens 3,60 €. Wir versenden jedoch per UPS, da sieht die Kalkulation für ein Apfel i so aus:

    bis 4 kg = 3,90 €
    NN = 6,25 €
    ———————
    = 10,15 €

  19. grafalex

    Wenn man das so liest: vielen Dank an Fontshop, dass mit der Lieferung vor Weihnachten noch alles geklappt hat – bin einfach begeistert vom »Original«! Ihr seht, wie begehrt und notwendig das Werk ist. Hab in der Not zum Verschenken sogar vom pdf ein Exemplar gedruckt und gebunden ;-)

    @ 11 Chris: Seite 9 liegt beim Ausschießen in der ersten Reihe oben als 3. Seite nach dem Schnitt!

  20. Arno

    „Man kann bei FontShop auch per Lastschrift und auf Rechnung zahlen.“

    Das ist angeblich leider nicht möglich, jedenfalls laut Aussage eines Euerer Angestellten im Vertrieb, mit dem ich gerade telephoniert habe. Demnach wäre eine Auslieferung auf Rechnung nur möglich, wenn man bereits Kunde sei der bei Großkunden bzw. Universitäten.

  21. Götz

    Ich hatte per Nachnahme bestellt und in den Bemerkungen ganz frech noch mal nach dem „versandkostenfrei“ gefragt. Gestern kam Post. Ohne Nachnahme, ohne Versandkosten. Einfach mit Rechnung.
    Toll! :-) Dankeschön!
    Oder um‘s mit dem Web 2.0 eBay-Jargon zu sagen: Gerne wieder.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">