Unschlagbar sahnige Typografie

Unschlagbar – das war das Siegermotiv beim Best New 18/1 Award 2009, das die Düsseldorfer Agentur castenow.communications eigens für die Marke Glücksklee der Allgäuer Alpenmilch GmbH entworfen hat. Das Plakat über­zeugte die Jury in Punkto Aufmerksamkeit, Verständlichkeit, Involvement & Überzeugung und setzte sich so gegen alle Konkurrenten durch.

Als Gewinn gab es Großflächen im Media-Wert von 750.000 Euro, die eine Dekade lang im 18/1 Format in bester Lage geschaltet werden können. Jetzt scheinen Glücksklee und die Düsseldorfer diesen Gutschein einzu­lösen. Berlin hängt voll mit Unschlagbar-Plakaten … wahr­schein­lich, weil die Spiele der Deutschen Mannschaft in Südafrika Erste Sahne sind und auch das nächste am kommenden Samstag wieder zur Kaffee- und Kuchenzeit ausge­strahlt wird. Sahne statt Bier.


7 Kommentare

  1. Johannes

    Erstens: Sahne gehört geschlagen, nicht gesprüht. Zweitens: Die ist wohl schon lange nicht mehr sehr gut, die Stiftung Warentest hat seit mehr als zwei Jahren ein neues Erscheinungsbild (nicht neulich ausge­zeichnet?). Drittens: Arme Berliner, das überall vorge­setzt zu bekommen! Wir in Hamburg bekommen gerade Neue Pioniere vorge­setzt (oder vorge­halten?). Ja, etwas koket­tie­rend mit Ostalgie, aber trotzdem viel besser.

  2. Oliver Adam

    Johannes hat in den ersten beiden Punkten Recht. Dennoch: Tolles Plakat. Daumen hoch!

  3. Ralf Herrmann

    Äh, stört denn niemand, dass das Wort »Unschlagbar« den Zweck des Produktes komplett torpe­diert? Schlagsahne wurde geschlagen. Wenn sie mir als »unschlagbar« ange­priesen wird, erwarte ich eher, dass da eine wäss­rige Brühe rauskommt …

  4. Jürgen Siebert

    Na ja, das Besondere an Sprühsahne ist ja, dass man sie nicht schlagen muss (und kann – die flüs­sige Sahne wird mit Treibgas aufge­schäumt und beim Austreten aus der Düse steif). Damit ist sie »unschlagbar«, ein Begriff, den die Werber im doppelten Wortsinn einsetzen.

  5. Johannes Henseler

    ist doch ne ganze Weile her seit dem sie den best-new-18/1 gewonnen haben und gut, dass sie es sich so lange aufge­hoben haben, denn zur Fußball-WM kommt eine neue Ebene hinzu, die sie vor über einem Jahr sicher nicht ange­dacht hatten…

  6. Sven

    Sicher: Nichts schlägt die aufge­schla­gene Sahne! Aber erin­nern wir uns doch an frühere Zeiten, mittel­große Familienfeier, viele Gäste, die aufge­schla­gene Sahne ging zur Neige und nur die “Unschlagbar” schüt­tel­bare Schüttelware konnte die Erdbeersahnetörtchen noch bedecken.
    Falls ich mich nicht verguckt haben sollte, dann ist auf den Plakaten das neue Erscheinungsbild von Stiftung Warentest zu sehen.

  7. webdesign bremen

    man da bekommt man ja hunger auf erbeer­ku­chen mit sahne :-)

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">