Typografisches Fundstück vom Rom-Marathon

FontShop-Kollege Klaus Spanka hat am Sonntag beim Maratona della Citta’ di Roma nicht nur seine persön­liche Bestzeit um 18 Minuten verbes­sert, auf 3 Stunden, 38 Minuten und 6 Sekunden … hier eine Tabelle seines Rennverlaufs … Er brachte auch die Zeitschrift zur Veranstaltung mit, das »Magazine Maratona«.

Auf Seite 20 befindet sich eine wunder­bare ganz­sei­tige Anzeige des Mineralwasser-Herstellers Ferrarelle, nach eigenen Aussagen »die Nummer 1 der kohle­säu­re­hal­tigen italie­ni­schen Mineralwässer«. Unter der Überschrift »Ferrarelle läuft mit Dir« sieht man den roten Schuh eines Marathonläufer, der sich auf wunder­same Weise mit einem weißen Schnürsenkel den Ferrarelle-Schriftzug schnürt. Schuh und Bindung ergeben das Logo der Wassermarke.


11 Kommentare

  1. Wolferl

    Wunderschön.

  2. Johannes Eich

    Schön umge­setzt, wirk­lich klasse.

    achja btw “Miberalwässer” ^^

  3. microboy

    I love it!

  4. Hendrik

    Sehr gut!

  5. Herb G

    Gelungene Idee, schön umge­setzt – bloß: Der linke Schnürsenkel ist leider (aus Gründen der typo­gra­phi­schen Stimmigkeit wohl) ja irgendwie einmal „abge­schnitten“ worden?

  6. Jürgen

    Nein, der linke Schnürsenkel ist rechts außen gefaltet. Klick’ mal auf das Bild, dann vergrö­ßert es sich …

  7. ganesh

    Herrlich. Und bravo Klaus!

  8. Herb G

    Ach ja Jürgen, stimmt! Umso besser!

  9. Oliver Adam

    Wunderbar!

  10. John Inglehoe

    Beachtenswert finde ich, dass die Schriftart des Logos sogar recht gut getroffen ist.

  11. Dagger

    Schick! – che figata!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">