TYPO-Newsletter 02/2007: Voormann, Benguiat, …

Heute wurde unser aktu­eller TYPO-Newsletter versendet. Wer ihn nicht bekommen hat oder falls er vom Spam-Filter abge­fangen wurde: Zum aktu­ellen TYPO-Newsletter 02 …


5 Kommentare

  1. Benjamin Hickethier

    Klaus Voormann, verstehe ich das richtig, als Keynote Speaker? Irgendwie eine schöne Idee, auch wenn ich gerne John Maeda gesehen und gehört hätte an der Stelle, und auch wenn viele sich wahr­schein­lich darüber beklagen werden, dass da kein contem­porary Musik/Design-Prophet seine Weltsicht zum Besten gibt… also lieber »I Want To Tell You« (Harrison auf ›Revolver‹: »my head is filled with things to say…«). Und die Plastic Ono Band hat ja mit der scheinbar inter­es­santen Neuveröffentlichung von Yoko Ono auch einen aktu­ellen Bezug. 

    Und dass aus der Typo-Musikfestival-Idee doch was wird, freut mich sehr (vor allem, dass Wolfraam doch spielen!). Hoffentlich mit allen Details, die zu einem Festival dazu­ge­hören (na ok, zelten im bcc wird wohl etwas schwierig).

  2. Jürgen

    John Meada: Wir haben uns bemüht, er hat ein paar Tage über­legt, dann kam am 21. Dezember 2006 diese E-Mail:
    Hello Jurgen
    I am spea­king in Boston on the 16th thus cannot make your date.
    Regards, John
    Wir werden in den kommenden Wochen noch weitere Überraschungen bekannt geben.

  3. Benjamin Hickethier

    na da bin ick aber jespannt!

  4. ber

    Hab ich daneben gegoo­gelt oder werden mitt­ler­weile wirk­lich solche „hoch­ka­rä­tigen“ Schriftgestalter eingeladen?
    http://​www​.myfonts​.com/​b​r​o​w​s​e​/​p​e​r​s​o​n​/​h​a​n​z​e​r​/​m​a​r​k​us/

  5. Jürgen

    Ich verstehe die Frage nicht ganz. Markus Hanzer spricht zum wieder­holten Male auf der TYPO und bekommt Jahr für Jahr Bestnoten von den Besuchern … über Schriften hat er noch nie refe­riert. Kurzbiografie.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">