Tür #26: Stapeless, jetzt 39 €

Wir finden: Klammern war gestern. Und im Novent 2013 können Sie den Systemwechsel beson­ders günstig vollziehen.

stapeless1

Denn ab heute und bis zum 15.12.2013 gibt es den klam­mer­losen Hefter Stapeless für 39 € statt 49 € (zzgl. MwSt.). Nie mehr den Klammeraffen füttern, nie mehr Draht mit den Fingernägeln aufbiegen. Die so verbun­denen Seiten sind auch für schwä­chelnde Shredder einfach zu meis­tern. Ganz nebenbei sieht Stapeless auch noch toll aus! Gleich zur Bestellung …

Stapeless ist die raffi­nierte Alternative zur Heftklammer. Eine ausge­klü­gelte Mechanik verbindet umwelt­freud­lich bis zu 4 Briefbögen mit einer eleganten gestanzten Schlaufe. Damit wird das tägliche Heften zu einem ästhe­ti­schen Vergnügen. Bewerbungen, Einladungen und »feine« Geschäftspost können mit Stapeless wunderbar aufge­wertet werden.

stapeless2

Das hoch­wer­tige Werkzeug kommt natür­lich aus Japan, dem Land der Papierkunst: Metallgehäuse, verchromt, B 5,5 x T 9,5 x H 8,5 cm.

Ausgezeichnet mit dem Design-Plus-Preis für seine inno­va­tive, tech­ni­sche, funk­tio­nelle und gestal­te­ri­sche Qualität.


4 Kommentare

  1. David

    Hej, das Produkt steht grad leider immer noch bei €49 – wann wird der Aktionspreis eingestellt?

  2. Brettone

    Da damit nun leider maximal nur “vier Seiten” ab-geheftet werden können, bleibt es leider ein weiteres, wenig genütztes Spielzeug für den Schreibtisch oder wer heftet nur so wenig? 

    Und der “harte” Hefter muss trotzdem auch beibe­halten werden, für schwere “Aufgaben”, also eine weitere “notwen­dige” Diversifikation? oder nur eine neue Marktidee”?

  3. Sabine Gruppe

    Hallo David,

    der Aktionspreis für den Stapler ist jetzt auf der Seite.

    Viele Grüße

    Sabine

  4. robertmichael

    @ bret­tone
    also ich habe das teil schon öfters genutzt, wenn auch nicht täglich. der nach­teil an dem hefter ist aller­dings das man durch das kompakte gehäuse nicht gut zielen kann und sicher vorher genau über­legen sollte, an welcher stelle man ihn einsetzt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">