To Becks or not to Becks …

Entscheidet selbst:
Die Front gegen den Becks-Design-Wettbewerb (Fontblog berich­tete) ist größer geworden. Nun rufen, neben Initiator BDG, auch das Forum Typografie und die Allianz Deutscher Designer (AGD) in einer konzer­tierten Aktion dazu auf, den Veranstaltern durch die Zusendung eines »höchst persön­li­chen Beitrags« zu zeigen, was man von diesen Wettbewerbsbedingungen hält. Ein vorbe­rei­tetes PDF (2 S, 28 K) erleich­tert die Teilnahme (Einsendeschluss ist der 28. Februar). Mehr beim BDG …


Ein Kommentar

  1. robertmichael

    naja, man kanns auch über­treiben. sollen sie sich lieber mal an die „öffent­li­chen stellen“ in deutsch­land wenden die mit ihren euro­pa­weiten ausschrei­bungen versu­chen die preise zu drücken. becks hat halt daneben gegriffen, schlechte idee, schlechte bera­tung von wem auch immer – ich denke das kommt so nicht wieder vor. jeden­falls nicht von becks.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">