Baumwoll Schreibschrift Baka

Baka, japa­nisch für Dummkopf, war ursprüng­lich ein Schreibschrift-Experiment auf Papier. Neil Summerour gefiel die Schrift aller­dings so gut, dass er digital weiter arbei­tete, um sie in eine perfekte Form zu bringen. Mehr als 1000 Zeichen wurden von ihm auf Baumwollpapier entworfen und in die beiden Zeichensätze Baka und Baka Too über­führt. Er zeich­nete die Lettern der Script-Schrift übri­gens nicht mit einem Pinsel, sondern mit einen Füllfederhalter, dessen Spitze er abge­schrägte.


<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">