Samy Deluxe »Poesiealbum« [Update]

Tut mir auch leid, liebe EMI, dass ich hier das wunder­bare (typo­gra­fi­sche) Video von Samy Deluxe nicht zeigen kann. Daniel Meyer hat es mir ans Herz gelegt (vielen Dank dafür). Er schreibt: »Für einen Typofan ein leckerer Augenschmaus, das neue Video von Samy Deluxe, falls unbe­kannt, auf http://​www​.samy​-deluxe​.de/ einsehbar. Für die Umsetzung u. a. die ›Typeholics‹ aus Hamburg verant­wort­lich.«

Ich hätte gerne noch ein biss­chen mehr darüber geschrieben, aber dieser klein­ka­rierte Urheberrechtskrieg zwischen YouTube (die Beklagte; prak­tisch fürs platt­form­über­grei­fende Video-Einbetten), der GEMA (die Klägerin) und den Major-Musikfirmen (die Orientierungslosen) hat mir die Laune verdorben. Vielleicht geht es Samy Deluxe und den Video-Produzenten ähnlich und sie haben deswegen ein Making-of-Video produ­ziert und auf YouTube hoch­ge­laden. Immerhin haben sich das schon 31.000 Samy-Deluxe-Fans ange­sehen. Ist das jetzt die Zukunft, liebe Musikindustrie, das Angucken wie man Musik und Videos produ­ziert, also der Konsum von Metainformation?

[Update]
Tape-TV hat mir inzwi­schen einen Embedding-Code gesendet, den ich gemeinsam mit diesem Backlink veröf­fent­li­chen darf: Mehr von Samy Deluxe gibt es auf tape​.tv – Treppe Hoch!


20 Kommentare

  1. charly

    seeehr fein (auch wenn einem – wie mir – die musik gar nicht gefällt). wirk­lich ein augen­schmaus!

  2. Kadir

    Das war gerade einer der glück­li­chen Minuten, in welcher zuerst ein typo­gra­fi­sches Video von irgend­einem Club-Lied in einem Musiksender lief und danach die neue Samy Deluxe-Single.

    Viele schöne Ideen mit dabei und macht Spaß bis zum Ende hin. Da gibt es nichts zu meckern, bis auf seinen „Dis is wo ich herkomm’”-Slang.

  3. Jan

    Ein super Video! Bis auf den Refrain auch ein feiner Text. Hut ab!

  4. Sascha

    Zu den Videos gibt es auf seiner Seite auch sehr schöne Making ofs. Da ist jedes Video sehens­wert.

  5. Zeitfixierer

    Vielleicht sollte man der Gema als Übergangslösung vorschlagen, nur die Tonspuren sperren zu lassen. Die kann man sich in dem Fall nämlich getrost schenken. Das Video ist aber sehr hübsch gemacht!

  6. thomas junold

    die meisten rapper haben davon zu viel, wovon die meisten grafiker zu wenig haben. viel­leicht sollte man beide gruppen mal vonein­ander lernen lassen.

  7. Stephan

    zum Glück ist es ein Video … Ton aus und alles war wunderbar :)

  8. Michael

    Ich muss sagen ich hab nicht schlecht gestaunt als ich das video bei iTunes entdeckt habe. Soviele details auf jeder seite das ist echt der hammer! Witer so Sam. Knüpft ja fast wieder an alte stärke an.

  9. Tee

    Ich finde das Video stilis­tisch ziem­lich abge­dro­schen.

  10. Paul

    Die Musik ist gar nicht mein Fall, aber das Video ist toll.
    Wer typo­gra­phi­sche Musikvideos gene­rell mag, dürfte auch das hier lieben:
    http://​www​.youtube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​y​4​s​O​f​O​8​E​i1g

  11. f:de

    Ein wirk­lich fettes Video! Macht Lust selber gleich loszu­legen.

  12. philipp

    schönes video von samy, den typeholics und co, mit viel liebe zum detail. ich zieh meinen hut. (musik bleibt wie immer geschmacks­sache)
    und für alle nost­al­giker:
    http://​www​.youtube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​v​t​v​e​Z​0​t​4​8p4

  13. Dave

    Ein dickes Brett versperrt mir gerade die Sicht auf den Monitor …

    Ich suche ein (wirk­lich gutes) Typo Musikvideo. Gefühlte 8-12 Jahre her.
    Ich meine es war Drum&Bass (oder ähnli­cher Elektosound). Mit der Typo sind alle Objekte darge­stellt worden. (Fahrende Autos, Menschen, Gegenstände, ganze Städte etc.) Sehr cleaner Look.
    Und wenn ich nicht komplett falsch liege: Das Video hat damals auch diverse Internationale Preise gewonnen.

    Hat jemand eine Idee was ich meine?

  14. f:de

    @Dave: Du meinst bestimmt das Video »The Child« von Alex Gopher.

  15. Bert Vanderveen

    I don’t appre­ciate sites where music starts to play without asking me ‘permis­sion’… Especially bad music.

  16. Dave

    @f:ade: Ja genau :) Danke!!!
    Wobei ich eine ganz andere Farbstimmung in Erinnerung hatte. Und der Sound ist ja auch eher typisch Anfang 90er French-Dub-House und kein Drum&Bass.
    Wie man sich nach 12 Jahren täuschen kann. Dennoch ein gutes Video. Leider in keiner tollen Qualität.

  17. Weiterer Matthias

    @Paul
    Ausgesprochen char­manter Clip. Tausend Dank für den Link!

  18. KurtE

    Wenn bei »juhtuhb« ein EMI-Video nicht funk­tio­niert, kann man auch mal bei »maiwideo« vorbei­schauen. Dort hat die EMI einen eigenen Kanal. Und das Video läuft dort auch ruck­el­frei.
    http://​www​.myvideo​.de/​w​a​t​c​h​/​8​2​1​0​9​5​8​/​S​a​m​y​_​D​e​l​u​x​e​_​P​o​e​s​i​e​_​A​l​bum

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">