Neue FontShop-Drucksache FontBooklet Nr. 1

Gestern meldeten sich bereits die ersten über­raschten Empfänger unseres FontBooklets Nr. 1 … warum das Heftchen noch nicht im Fontblog erwähnt hätte sei und wo man es down­loaden könne. Also hole ich meine Meldung mal ganz schnell nach.

Das FontBooklet ist eine 20-seitige Broschüre, die sich unsere Kollegen bei FontShop San Francisco ausge­dacht haben. Wir ließen es in Berlin nach­dru­cken und mit einer deutsch­spra­chigen Einleitung versehen. Sie beschreibt den Zweck der Drucksache wie folgt: »Eine neue Schrift auszu­wählen gehört zu den schönsten Aufgaben im Grafikdesign. Nur: Wie findet man die geeig­nete Schrift für eine Drucksache? Sicher ist das Internet ein effek­tives Suchwerkzeug. Allein bei der Beurteilung eines Druckergebnisses hilft es nicht weiter: Typografen wollen die Schrift ›live‹ auf Papier erleben.«

Das FontBooklet stellt eine Auswahl hoch­wer­tiger Satzschriften so dar, dass man sie beur­teilen und verglei­chen kann. Hierfür sind die Seiten im Innenteil hori­zontal perfo­riert. Dadurch lassen sich Schriftmuster aus unter­schied­li­chen Heftteilen gegen­über­stellen, zum Vergleichen oder um eine Kombination zu erwägen. Gezeigt werden die Familien Arnhem, FF Clifford, Corpid, FP Dancer, Lisboa Sans, FF Maiola, ITC Mendoza, FF Meta Serif, Pragma ND, Proxima Nova, FF Quadraat, Sansa und Whitman.

Das FontBooklet Nr. 1 kann hier direkt down­gel­oaded werden (PDF, 20 Seiten, 5,3 MB). Wer sein gedrucktes FontBooklet aufge­trennt hat und ein zweites Exemplar wünscht, ruft einfach die 030 69596-333 an.


17 Kommentare

  1. Der Sven

    Hatte gestern das FontBooklet Nr. 1 in der Post – vielen Dank dafür! Abgesehen von den 2 Schreibfehler im Einleitungstext auch wirk­lich ein nettes Heftchen. Und das Prinzip, eine gute Idee der ameri­ka­ni­sche Kollegen in Deutschland raus­zu­bringen leuchtet auch ein. Meine Frage: Warum macht man das mit der Website nicht genauso?

  2. Roman

    Der Kundenservice am Telefon exzel­lent. Weiter so.

  3. Christian

    Und die Mendoza ist dabei. Sehr schön.

  4. Jürgen

    Warum macht man das mit der Website nicht genauso?

    Weil wir glauben, das unsere eigene (kommende) Website entschei­dend komfor­ta­bler, eleganter und flexi­bler sein wird.

    Abgesehen von den 2 Schreibfehler im Einleitungstext …

    Dann möchte ich aber auch betonen, dass die im PDF ausge­merzt sind.

    Und die Preisliste hat sich wohl niemand ange­guckt: »© 07/2009« … auch hier war ich meiner Zeit wieder mal voraus.

  5. Der Sven

    Weil wir glauben, das unsere eigene (kommende) Website entschei­dend komfor­ta­bler, eleganter und flexi­bler sein wird.

    Die Antwort hatte ich geahnt : ) Aber Vorfreude ist bekannt­lich die schönste Freude und in der Zwischenzeit muss ich halt weiter auf die Tools der Konkurrenz zurück­greifen. Gibt´s ein neues vorläu­figes Datum für den Start der neuen Seite?

  6. Jürgen

    Wir haben ein Datum, an das alle Beteiligten fest glauben. Es liegt im 3 Q 2008.

  7. Ivo

    … also 30.9. um 23.59 Uhr …
    [Ich wollte mich ja zurück­halten. Wirklich.]

  8. _Sven

    Hier tummeln sich wohl 2 dem »Artikel« wohl­ge­son­nene Svens. Grüße an den anderen. ;)

  9. Der Sven

    Gruß zurück. Ne schöne Domain haste da erwischt ;)

  10. _Sven

    @Der Sven Ja in der Tat, da war ich schnell. Ist ja auch schon einige Jahre her. Bei .com hatte ich dann kein Glück mehr.

    @Jürgen Ich danke für das PDF.

  11. stefano picco

    War die sechs­fach Heftung geplant? :>

    Ansonsten sehr schönes Heftchen :)

  12. Jule

    Das Heftchen ist sehr nett, leider ist die Perforation nicht so toll, wenn man dort trennen will, zerreissen die Seiten ganz schön bzw. es geht einfach nicht leicht genug zu trennen.

  13. Jürgen

    @ stefano picco: In unserem Auftrag an die Druckerei stand »4 Klammern«, der Buchbinder lieferte 2 … zum Schutz der Erdatmosphäre entschlossen wir uns zu Nachbessern statt Einstampfen … daher die 6 Klammern (aus Symmetriegründen).

  14. Jens

    Wo kann ich online die gedruckte Broschüre bestellen?

  15. Jürgen

    Online-Bestellung bitte hier …

  16. stefano picco

    @Jürgen: Ahhhjaa :P Alles klar, na dann ist ja gut :D

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">