Mr.-Wong-Contest: Regeln nach BDG-Kritik geändert

Christian Clawien, PR-Manager von Mr. Wong schreibt mir gerade: »Wir haben unseren Anwalt die AGBs nochmal durch­che­cken lassen und den vom BDG kriti­sierten Teil des Absatzes 7 ersatzlos gestri­chen. Wir wollen absolut niemanden verun­si­chern … worum es uns geht: einen schönen Crowdsourcing-Contest zu veran­stalten und dann ein tolles, neues Logo zu haben.« Hier die neuen Regeln …


10 Kommentare

  1. oli

    OT: Bin ich eigent­lich der einzige, der in letzter Zeit beim Klick auf die Kommentare bzw. die Permanentseite des Beitrags stets auf die RSS-Seite (feed://​b3icdx​.myraidbox​.de) gelange? Passiert immer wieder mal, zwischen­durch (wie jetzt) funk­tio­niert es auch korrekt …
    [ Das Ganze auf Safari 2.0.4 ]

  2. Jürgen

    Nein, es passiert auch mir … ein komi­scher Bug, dessen Ursache ich nicht kenne.

  3. herb

    Gleiches Problem hier.

  4. Christoph

    passiert bei mir auch ständig – hier FF 2.0.0.4 auf Gnome 2.19 – mit ‘nem einfa­chen Refresh geht’s dann immer wieder

  5. Felix

    Ist wohl schon seit einigen Wochen ohne eine Regelmäßigkeit fest­stellen zu können. Auch verschie­dene Browser helfen da nicht.

  6. Jürgen

    Ich müsste auf WordPress 2.2.2 updaten, aber der liebe Ivo ist erst mal in Urlaub.

  7. Adrian

    Mir ist das gerade auch passiert.

  8. HD Schellnack

    Irgendwie finde ich, das Design und Crowsdourcing nicht zusammen gehen. Obwohl bei genug Schwarmintelligenz natür­lich IMMER irgendwas heraus­kommt, ist es eben doch der kleinste gemein­same Nenner. Die Branche wird echt absurd…

  9. Mart

    Mit Schwarmintelligenz hat das nix zu tun.

    Und warum soll der kleinste gemein­same Nenner dabei heraus­kommen, wenn statt eines Grafikers viele Grafiker emsig vor sich hinwer­keln? Die glei­chen ja ihre Entwürfe nicht ab, bevor sie diese zum Kunden schicken.

    Der kleinste gemei­name Nenner kommt eher heraus bei:
    – unzäh­ligen Hausfrauentests,
    – Gremien von 30 Leuten um ein Erscheinungsbild abzu­segnen und
    – MaFo statt dem Mut zur eigenen Entscheidung 

    aber diese Pest hat nix, aber auch garnix mit Crowdsourcing zu tun.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">