Keine Karten mehr für die TYPO 2007

Die einzige Hoffnung: Warteliste, denn hin und wieder kommt es zur Stornierung einer gebuchten Karte. Anfragen an typo@fontshop.de


4 Kommentare

  1. eyecandy

    kaum zu glauben, bei dem preis.

    wie schön, wenn man sich für nicht mal 10% des typo-ticket­preises bei der offf ’07 in barce­lona an hoch­qua­li­ta­tiven vorträgen und work­shops erfreuen kann …

  2. Jürgen

    Besonders schön für die Offf ’07: Sie wird von der Stadt Barcelona, dem örtli­chen Kulturzentrum und vom kata­lo­ni­schen Kultusministerium unter­stützt. Die TYPO bekommt keinen einzigen Euro öffent­li­ches Geld (woher auch), sondern ist eine privat finan­zierte Veranstaltung. Ich darf an dieser Stelle verraten, dass FontShop alleine für die Anmietung des Konferenzgebäudes einen 6-stel­ligen Betrag hinlegen muss … ohne einen Meter Kabel, die Technik kommt noch dazu.
    Also bitte: Nicht Äpfeln mit Birnen verglei­chen … Ist doch wunderbar, dass es Alternativen zur TYPO gibt.

  3. eyecandy

    nun, die fehlende förderung/unterstützung aus öffent­li­cher hand macht aus äpfel so schnell keine birnen, dieser vergleich ist nicht weniger simpel, als es es damit meiner argu­men­ta­tion unter­stellen mag!

    auch anderen symposien/konferenzen zu thema grafik/typografie/design scheint es zu gelingen, oft auch ohne große förde­rung, mit weit weniger kosten für die teil­nehmer aufzu­warten.

    und ja, es ist wirk­lich wunderbar, dass es – hervor­ra­gende – alter­na­tiven zur typo gibt …

  4. Brandy Grüner

    Ich habe noch ein Ticket, Studententicket, für die Typo Berlin diese Woche! Musste leider kurz­fristig absagen und möchte es daher an jemanden weiter verkaufen, der auch tatsäch­lich hingehen kann.

    Wer will/braucht noch ein Ticket??

    bei Interesse bitte bald melden:brandyg776@hotmail.com

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">