Ikea spielt Big Brother mit Nils

Es gibt Menschen, für die sind die Tage vor dem Erscheinen des neuen Ikea-Katalogs die quälendsten des Jahres. Nils ist so ein Ikea-Fan. Seit dem 22. August teilt er seine Vorfreude mit tausenden anderen Katalog-Fans. Nils ist Big Brother 2.0, insze­niert von Ikea. Man kann ihm im Web live in seiner fast leeren Wohnung beob­achten. Nils baut mir Bierdeckeln eine Pyramide oder chattet am Laptop. Doch nicht nur das: Du kannst ihn anrufen, mailen, faxen und mit ihm twit­tern. Während ich das schreibe, ist Nils gerade nicht im Zimmer sondern draußen … er hat einen Zettel mit dieser Nachricht aufge­hängt.

Warte bis September ist die neueste Form der viralen Werbung im Internet. Flankierende Maßnahmen in TB und Radio gesellen sich in diesen Tagen hinzu. Verantwortliche Agentur soll laut Horizont die Agentur Nordpol in Hamburg sein.


10 Kommentare

  1. Jan

    Mc Winkel dazu.
    Finde ich lang­weilig, schlechte Schauspielerei. Ein nettes Gimmick wär hingegen, wenn Nils jeden Tag ein neues Produkt bekommen, es zusam­men­bauen und auspro­bieren würde. Wenigstens nicht so ein passiver Voyeurscheiß, sondern auch wirk­lich Produkteinsichten.

  2. Jürgen

    Ich denke, das wird noch kommen … Die sammeln erst mal ihr Publikum zusammen.

  3. Heinrich

    den neuen katalog kann man aber schon sehen.
    http://​ikeaeu​.ecweb​.is/​0​9​/​m​at/

  4. storchO

    Also ich habe die Werbung eben gesehen und fand sie echt gut. Sehr origi­nell. Nun warte ich auch erstmal bis September.

    gruß storchO

  5. Dav(id)

    Ich warte auch bis September, aber nicht wegen Ikea sondern weil scheinbar auch die neue Macbook Linie präsen­tiert werden soll. ;)

    Für Ikea scheint das ‚auf Big Brother machen‘ ja so weit ganz gut zu funk­tio­nieren. Jeder geschätzte 5te Blog schreibt darüber. Also die Zugriffe auf das Leben von Nils dürften sich durchaus sehen lassen. Der Voyeurismus der Menschen ist halt schon fast gren­zenlos.

    Alles im Leben ist käuf­lich. Und wenn etwas passiert sehen wir doch alle zu.

  6. Paul

    Nun Dav(id), da haben wir etwas gemeinsam. Was die MacBooks angeht, jeden­falls.

  7. MiSc

    Nils sollte mal nach Österreich kommen: hier haben wir den neuen Katalog schon.

    Dachte ja eigent­lich, das rollout ist global gleich­zeitig – anschei­nend nicht?!

  8. Søren

    Hmm, also bei uns Bonnern war der Katalog auch heute morgen in der Post.

    Armer Nils..

  9. tiefbegabt

    und irgendwie ist jetzt September und er macht trotzdem weiter. Wie lange soll das jetzt noch andauern

  10. Sandra

    ja ist auch ein gratis chat unter w.w.w.coldtube.c.o.m

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">