»Preis schadet dem Ansehen des deutschen Designs …«

Seit mehreren Wochen steht der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (»Der Preis der Preise«) im Kreuzfeuer der Kritik. Angefangen hat alles mit diesem offenen Brief der Berliner Designerin Juli Gudehus. Die unver­ständ­li­chen Praktiken der Veranstalter – der Rat für Formgebung und des Bundesministerium für Wirtschaft – wurden unter anderem von der PAGE, der FAZ, der Süddeutschen Zeitung, WiSo (ZDF) und anderen Medien kriti­siert.

Jetzt legt das Jury-Mitglied Prof. Fritz Frenkler (f/p design, Frankfurt am Main) sein Amt nieder. In einem Brief an Wirtschaftsminister Glos (in Kopie an alle Design-Zentren) begründet er das so: »Durch die neue wahl­lose Nominierungspraxis für den Designpreis der Bunderepublik Deutschland, bei der Produkte aus Listen anderer Designpreise abge­schrieben werden, wie auch die bislang untrans­pa­rente Kostenstruktur bei Annahme einer solchen Nominierung und später des ggf. gewon­nenen Preises, fügt nicht nur dem Ansehen des deut­schen Designs in aller Welt Schaden zu, sondern auch dem des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.«

Frenkler bedauert insbe­son­dere, dass der Rat für Formgebung keine konzep­tio­nelle Diskussion zulasse. BGeradezu paradox: Einer seiner japa­ni­schen Kunden in Osaka, der stark im Wettbewerb mit deut­schen Unternehmen steht, findet sich eben­falls auf der Liste der Unternehmen, die vom deut­schen Ministerium für Wirtschaft ausge­zeichnet werden sollen.


2 Kommentare

  1. HD Schellnack

    Ha, dann kann ich ja in die Jury gehen :-D.
    Kommt, ihr alle wollt es doch auch.
    Oder noch besser: Ich & Juli.

    (Das wär schon geil, oder)?

    Was ist an der Kostenstruktur eigent­lich untrans­pa­rent? Bei mir standen die Preise schon im ersten Brief aufge­führt.

    Und: kommt das japa­ni­sche Designa us Deutschland oder aus Japan?

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">