Design-Wahlverwandtschaft Audi-Apple

Der briti­sche Automobil-Design-Beobachter ConceptCar​.co​.uk hat Ähnlichkeiten zwischen dem visu­ellen Auftritt von Audi und dem neuen Apple-iMac entdeckt: Aluminium-Look, Glas, schwarzer Rahmen, schwarzes Apple-Logo … beson­ders inter­es­sant der Apple-Aqua-Desktop-Hintergrund und die Reflektionen in der Windschutzscheibe des Audi. Ich vermute mal, hier war Reiner Zufall am Werk.


8 Kommentare

  1. Alexander Hahn

    Da hat der Herr Reiner Zufall aber voll ins schwarze getroffen (-; – Adlerauge sei wachsam.

  2. fhuber

    Noch schwärzer trifft es Herr Spiekermann in seinem Blog. Es schaut nämlich der Apfel doch lieber altem Braun Design nach, als auf Windschutzscheiben.
    http://​www​.spie​ker​mann​.com/​m​t​/​a​r​c​h​i​v​e​s​/​0​0​0​3​1​4​.​h​tml

    Lustig, dass zu glei­chen Zeit sich die Leute über das Thema Gedanken machen.

  3. sammy amara

    exakt, braun war genau das, was mir beim ersten sichten des imacs in den sinn kam.
    aber kann man viel schöner produkte ‚formen‘ als braun bis in die frühen 80er?

    sammy

  4. H. Erich Fraas

    In den Sechzigerjahren kannte ich ein blasses Mädchen mit himmel­blauen Augen und schwarzen Rahmen drum herum. Vintage design?

  5. Constantin

    Also ich vermute hier auch mehr Zufall als alles andere.
    Die Designkonzepte mögen wohl teil­weise nahe beiein­ander liegen, aber ich glaube nicht, dass man hier einander abkup­fert. Wieso auch?

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">