Calligraffitieren wie Niels Shoe Meulman

Niels ›Shoe‹ Meulman war einer der Stars auf der dies­jäh­rigen TYPO-Berlin-Konferenz. Im Foyer des Haus der Kulturen der Welt demons­trierte er mehr­mals von großem Publikum seine Calligraffiti, eine Fusion aus Kalligrafie und Graffiti. Vor 3 Jahren etablierte er sich in diesem Genre mit einer erfolg­rei­chen Einzelausstellung in Amsterdam. Seitdem wurden seine Calligraffitis bei verschie­denen inter­na­tio­nalen Shows gezeigt. Soeben erschien das Buch »Calligraffiti – The Graphic Art of Niels Shoe Meulman« beim Berliner Verlag From Here To Fame.

Calligraffiti-Show mit Niels Meulman auf der TYPO Berlin 2010 im Haus der Kulturen der Welt (Foto ©kass​ner​foto​.de)

Der inter­na­tional bekannter Künstler, Grafiker und Art Director Niels Meulman wurde 1967 geboren. Als 18-Jähriger wurde er bereits zur Graffiti-Legende. Seit 1979 taggt er mit dem Signet ›Shoe‹. In den 1980er Jahren begeg­nete er den New Yorker Künstlern Dondi, Rammellzee, Haze, Quik und Keith Haring. Zusammen mit Bando aus Paris und Mode2 prägte er als Crime Time Kings einen spezi­fisch euro­päi­schen Graffiti-Stil. In den 1990er ging er beim hollän­di­schen Meister des Graphic Design Anthon Beeke in die Lehre. Er entwi­ckelte seine Technik weiter, grün­dete seine eigene Firma Caulfield & Tensing und wurde Partner der Werbeagentur Unruly, aus der später seine Marke für Seidenschals wurde.

Für alle, die sich in der Kunst des kalli­gra­fi­schen Graffiti über möchten, bietet FontShop das frisch erschie­nene Meulman-Buch »Calligraffiti – The Graphic Art of Niels Shoe Meulman« (19,95 €) und den dazu passenden Calligraffiti-Pump-Marker an (2-cm-Spitze, Made in Germany by On The Run, 5,90 €). Bei der Bestellung von Buch plus Marker entfallen die Versandkosten!

Niels Shoe Meulmann demons­triert Calligraffiti live auf der TYPO Berlin 2010 (Foto ©FontShop)


6 Kommentare

  1. Tee

    Was ist daran Graffiti?

  2. Detlef D. Seiner

    @ Tee: Schau mal auf seine Webseite! Er schreibt auch so an Wände.

  3. Sven

    Stift gestern bestellt, heute bekommen und das Ding macht richtig Spaß!

  4. Don

    @ Tee: Schau dir mal seinen Style an! Er hat die Buchstaben einer ganzen Generation von Graffiti Schreibern in Europa geprägt und das sieht man heute noch bei jedem Strich.

  5. HaHa

    die ganzen nerds mit ihren dicken kameras dahinter lol…pseudofotografen

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">