Bibliothek liefert Informationen über 586 Materialien

Der Fachbereich Architektur der FH Münster eröff­nete gestern seine Materialbibliothek mit 586 Handmustern. Ob Holz, Naturstein, Faserverbundstoff oder Textilien … alle Materialien können die Studierenden zu Präsentationszwecken ausleihen. Die Online-Datenbank mate​rial​-biblio​thek​.de bietet Recherchemöglichkeiten zu Herkunft, Anwendung und Eigenschaften sowie zur Ökobilanz der einzelnen Baustoffe.

»Wer sich mit Architektur, Design oder Kunst beschäf­tigt, kann hier ein Bewusstsein für die Einzigartigkeit von Naturmaterialien und die Funktionalität von künst­lich erzeugten Baustoffen entwi­ckeln«, sagte Prof. Annette Hillebrandt. Die Hochschullehrerin vom Fachbereich Architektur hatte das maßgeb­lich aus Mitteln des Studienbeitragsfonds finan­zierte Projekt konzi­piert. Dafür dankte ihr Prof. Julia B. Bolles-Wilson und lobte das große Engagement aller Beteiligten bei der Umsetzung. Die Fachbereichsdekanin ermun­terte die Studierenden, ihre neue Einrichtung zu nutzen und zu erwei­tern.


4 Kommentare

  1. Kurt

    Endlich mal wieder ne gute Nachricht! Eine Nachricht über eine Einrichtung, die sehr, sehr nütz­lich werden wird.

  2. Florian

    Wunderbare Sache. Sehr nütz­lich.

  3. Thomas

    Folgende Einrichtung ist eben­falls sehr hilf­reich:
    http://​www​.mate​ri​al​ar​chiv​.ch

  4. Christian Büning

    ich stand schon drin, als sie nur zur Hälfte gefüllt war und war sehr beein­druckt. Echt super!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">