4/4 Beatles jetzt in iTunes

Ab heute sind im Deutschen iTunes-Store die Solo-Alben von George Harrison lieferbar. Das ist schön, ich bin aber noch nicht wunschlos glück­lich. Seite mehreren Wochen verfolge ich den Ausbau des Fab-Four-Angebots: 1/4 Beatles, 1/2 Beatles, 3/4 Beatles … doch unglück­li­cher­weise ergeben 4/4 immer noch kein Ganzes. Was fehlt, sind alle Songs, die die 4 Pilzköpfe gemeinsam aufge­nommen haben. Ich sehne mich danach, weil wir sie erst­mals digital remas­tered hören werden, denn die Beatles haben die CD-Ära – tech­nisch betrachtet – über­sprungen und niemals die alten Bänder aufge­frischt. Das ist jedoch in der Zwischenzeit geschehen, allein der Startschuss fehlt noch.


9 Kommentare

  1. sinus

    der hype um den beatles-katalog im its ist aus meiner sicht nicht nach­zu­voll­ziehen: wer heute noch großer beatles-fan ist, hat da song­ma­te­rial in cd-form zu hause.

    mir dagegen (mit 42) fehlt vieles neues junges musikmaterial …

  2. Stefan

    Öh

    Wenn ich Jürgen richtig verstehe, gibt es die Beatles mitt­ler­weile in besserer Qualität als auf den CDs. Quasi digi­tally remas­tered. Nur eben noch nicht veröf­fent­licht. Oder?

  3. Jürgen

    Genau so ist es … Ein Vorgeschmack war war das Album »Love« aus dem letzten Jahr, aller­dings wurden darauf die geliebten Songs auf befremd­liche Art und Weise zu neuen Stücken vermixt.

  4. Philipp Zurmöhle

    @sinus: für mich ist der Hype nach­zu­voll­ziehen… viel­leicht gibts ja auch jüngere Beatles Liebhaber, die nicht alles haben. Mir (mit 26) fehlt da bestimmt noch einiges =)

  5. Jet-Hans

    Die Typo sieht doof aus.

  6. Jürgen

    Die ist absolut beknackt, aber so sieht das Banner nun mal aus, im Apple iTunes-Store.

  7. Benjamin Hickethier

    Dafür haben sie das Foto/artwork des gran­diosen ›cloud 9‹-Album verwendet (auf dem nebenbei auch ›gemein­same‹ Stücke mit den anderen Beatles sind, ›When we were fab‹…). Trotz contem­pora­ry­ness eine wirk­lich gute Platte, aber klar, sie ist ja auch von George Harrison.

  8. robertmichael

    das ist doch nicht george harrison,
    das ist doch peter maffay. :D

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">