✪ »100% Direct Marketing«, statt € 37,– nur € 14,–

Durch die Übersättigung mit Massenwerbung führen immer weniger Werbeaktionen zu dem gewünschten Erfolg. Beim Direktmarketing, auch als Dialogmarketing bezeichnet, werden Medien mit der Absicht einge­setzt, eine inter­ak­tive Beziehung zum Kunden herzu­stellen. Das Ziel ist eine »indi­vi­du­elle Reaktion«. In diesem Zuge spricht man auch heute über das »One To One-Marketing«. Nicht mehr die Zielgruppe als Gesamtes ist wichtig, sondern der Einzelne wird ange­spro­chen. Dazu zählen adres­sierte Werbesendungen, Haushaltsdirektwerbung und Postwurfsendungen, Anzeigen und Beilagen mit Responseelement, aktives und passives Telefonmarketing, Funk- und Fernsehwerbung, inter­ak­tive Medien, sowie Plakat- und Außenwerbung. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: bei allen wird der Kunde direkt ange­spro­chen, als Individuum betrachtet.

Wichtig ist dabei, dass der Dialog mit dem Kunden nicht mecha­nisch wird, sondern auf die spezi­ellen Bedürfnisse zuge­schnitten sind. Dieser Dialog ist – je indi­vi­du­eller er auf den einzelnen Kunden zuge­schnitten ist – entspre­chend kosten­in­tensiv. Das Buch »100% Direct Marketing« zeigt, wie neue tech­ni­sche Lösungen und krea­tive Ideen auch das Direktmarketing beein­flussen. Sowohl neue Gestaltungsideen haben das Direktmarketing beflü­gelt, als auch neue Druck-, Stanz- und Falttechniken. Das Buch stellt Arbeiten mit unter­schied­li­chen Budgets vor und zeigt, wie man das Optimum herraus­holt. Alle zeigen, wie anspruchs­voll heute Marketingbotschaften vermit­telt werden können.

Als Stern der Woche bietet FontShop das Buch in den folgenden 7 Tagen für nur 14,– € statt 37,– € an. Hier geht es zur Bestellung …


7 Kommentare

  1. Picture

    Wollte es mir grade bestellen. Habe die Bestellung aller­dings abge­bro­chen als mir gesagt wurde, dass 14 € Versandkosten dazu­kommen. Schade!

  2. _-sunshine-_

    Ja 14 euro an Versand sind echt mega… -_- super schade!

  3. jonas

    Das Buch lag neulich bei Cohen & Dobernigg auch für 15€ in der Grabbelkiste. Ich griff damals zu und war eher enttäuscht. Die gezeigte Bandbreite an Arbeiten beschränkt sich auf eher wenige Studios und Gestalter (viel aus Japan) und kommen haupt­säch­lich aus dem Bereich Fashion. Die Beschreibungen sind sehr knapp und das enthal­tene Interview ist ein Witz.

    Inhaltlich handelt es sich eher im ein typi­sches Design-Bilderbuch als wirk­lich gut recher­chierte Inhalte zu zeigen. Ich persön­lich hab das Buch trotz Angebot wieder zurückgegeben.

    Ich möchte hier dem Fontshop nicht ins Angebot grät­schen, für 14€ kann man sich als Interssierter dieses Buch durchaus zulegen.

  4. Picture

    Ja das stimmt. Für 14 €, sagen wir mal 18€ mit Versand hätte ich es mir auch zuge­legt. Aber ein Endpreis von 30 € ist mir dann doch etwas zu viel… Ausserdem glaube ich nach dem Kommentar von jonas, dass ich von dem Buch auch eher enttäuscht gewesen wäre. Denn so sehr inter­es­siert bin ich nun auch wieder nicht ;)

  5. Marcus

    @Picture etc. Bücher sind beim FontShop immer versand­kos­ten­frei. Wenn Du natür­lich das Buch per Nachnahme bekommen willst, kostet es tatsäch­lich 14 € mehr (Versand + Nachnahme). Da gibt es dann zwei Möglichkeiten, bezahlen mit Kreditkarte oder einfach den Vertrieb anrufen.
    @jonas es ist tatsäch­lich eher ein »Design-Bilderbuch« aber das sind viele der Design Bücher …

  6. dirk uhlenbrock

    ja, es ist ein blät­ter­buch, aber wie alle publi­ka­tionen aus dem visionaire verlag eine freude was die aufma­chung und verede­lung angeht. ich hab den kauf vor knapp einem halben jahr nicht bereut.

  7. dirk uhlenbrock

    sorry is nicht visionaire sondern allrightsreserved/ginko, glei­cher heraus­geber wie für super identity

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">