Tür #19: Bookmania & Bookmania Web – 30%

Das Herz eines jeden Buchgestalters dürfte höher schlagen, wenn er der Bookmania-Familie begegnet. Als Neu-Interpretation der Bookman Oldstyle von 1901, deren frühe Formen bereits Mitte des 19. Jarhunderts geschnitten wurden, verbindet die Antiqua traditionellen Satz mit moderner Fonttechnik.

Neben Bleisatz-Drucksachen studierte ihr Entwerfer Mark Simonson zahlreiche Bookmann-Interpretationen, die im Fotosatz der 1960er und frühen 1970er Jahre entstanden waren und ersetzte maschinelle oder Schreibschrift-orientierte Italic-Schnitte durch echte Kursive, die sich am Original orientieren. Ein enormer Zeichenvorrat und State-of-the-Art-OpenType-Funktionen führen die Bookmann virtuos in die Jetztzeit.

Bookmania@fontshop.com

Was 2006 als Projekt für einen Kunden begann, endete fünf Jahre und 3000 Glyphen später als traditionelles und zugleich hochmodernes Schriftsystem für Buchgestaltung

Mit über 3000 Glyphen pro Font ist Bookmania ein Schwergewicht und eine Liebeserklärung an die klassischen Bookmans. Einerseits eine klassische Satzschrift, andererseits rundum für das digitale Zeitalter entwickelt. Sie verleiht Drucksachen eine ruhige, würdige Ausstrahlung und kann mit so viel Swash-Schwung versehen werden, wie der Gestalter es wünscht.

Bookmann1901_2011@fontshop.com

Bookman-Variationen: Die Oldstyle-Bookman zu Beginn des 20. Jahrhunderts (links),  die Sixties-Bookman aus den 1960er und -70er Jahren (Mitte) und Simonsons Bookmania-Familie (rechts)

Alle Bookmania-Features auf einen Blick:

  • 5 Strichstärken (Light, Regular, Bold, Bold, Black)
  • dazu passende Kursive und Kapitälchen
  • Über 680 Schwungbuchstaben
  • 35 optionale Ligaturen *
  • Versal- und Mediävalziffern (proportional und mono) *
  • exzessives f-Ligatur-Set *
  • Alternativbuchstaben *
  • Automatische Bruchzahlen *
  • Automatische Ordinalzahlen *

Features, die mit einem Stern * markiert sind, erfordern erweiterte OpenType-Unterstützung, vor allem für den Einsatz der Swash-Zeichen. Wir empfehlen Satz-Programme wie Adobe Creative Suite und Quark XPress. Es ist möglich, dass andere Programme nicht alle OpenType-Features unterstützen.

Mit dem Code Novent2013 im Gutscheinfenster sparen Sie beim Kauf der Bookmania OpenType- oder Bookmania Web-Familie  30%, nur bis zum bis 15. Dezember.


<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">