Sportschriften – die Sieger

Die überwältigende Resonanz auf mein gestrige Sportaufgabe hat mich überrascht und gefreut. Euer Interesse hat mich angeregt, den geplanten Beitrag über Sportschriften zu erweitern. Er wird daher erst heute Mittag erscheinen, unter dem Titel »Sport und Typografie«. Zuvor möchte ich jedoch die Gewinner bekanntgeben. Viele der vorgeschlagenen Schriften und Schriftstile decken sich mit meinen 15 ausgewählten Sportschriften, 3 sind Volltreffer. Ich vergebe aber 4 Preise, weil ein »Fleißbienchen« an Robert M. Schoene geht :)

  1. Typodarium: Gero Pflüger (Crillee)
  2. Slanted 11 (incl. Cheers): Frank (United)
  3. Leerzeichen für Applaus: Patrick (Princetown)
  4. Schriftwechsel: Robert M. Schoene (»Fleißbienchen«)

PS @Holland: Du hältst FF DIN Round für sportlich, ich auch, was aber bereits im Beitrag erwähnt ist. Daher gibt es dafür leider keinen Preis.


4 Kommentare

  1. Gero Pflüger

    Huch, man konnte was gewinnen? Und ich *habe* was gewonnen? Mit der *Crillee*?? Was es nicht alles gibt! Ich freue mich! :-)

  2. Holland

    oh, menno.

    naja.
    dabei sein ist alles.
    :)

  3. Florian Schommertz

    Mal ist der eine oben, mal ist der andere unten.

    Habe vor vier Wochen ein Sport-PR-Logo mit der Princetown vorangetrieben :D

  4. Felix

    Tach Jürgen,

    bin grad auf deine beiden Artikel von damals bzgl. der sportlichen Schriften gestoßen. Sehr hilfreich! Aber wo finde ich dein PDF, wo du deine Top 15 auflisten wolltest?

    Gruß
    Felix

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">