Design-Werkschau an der TH Nürnberg

franz_sans
Am Freitag, den 18. Juli 2014, feiert die Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg über 50 frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen. Diese präsentieren mit der Werkschau Sommer 2014 ihre Abschlussarbeiten aus den Bereichen Cast, CGI, Film & Animation, Fotografie, Illustration, Interaktionsdesign, Grafikdesign, Raum- und Eventdesign, Typografie und Verbale Kommunikation. Die Ausstellung bietet Zeit und Raum, um einen Überblick über das kreative Schaffen der Studierenden zu gewinnen und mit den Absolventen ins Gespräch zu kommen.

Das Spektrum der Arbeiten ist auch dieses Jahr breit gefächert. »Ikone: Gesichter elektronischer Musik« basiert auf den Schwarz-Weiß-Fotografien von David Rasche und ist visueller Streifzug durch die deutsche elektronische Musiklandschaft. Nina Kreitlein hat mit »escape«: ein System für die Kommunikation und Interaktion einer Reise-Community gestaltet. »The Taste of Color« widmet sich unter anderem der Frage, ob Paprika wirklich rot und die Heidelbeere tatsächlich blau schmeckt. Auch eine neue, zeitgenössische Schrift ist zu bewundern, Franz Sans. Weitere Informationen …


Ein Kommentar

  1. Eine wunderbare

    Hochschule ist das. Schade, dass es in Österreich nichts Ähnliches gibt! Ob in amerikanischen Kreisen Ohm University besser ankommen würde? Nur so zugunsten der Absolventen.

Kommentieren

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">