Praktischer Design-Stundensatz-Kalkulator

kalkulatorIm Frühjahr hat der Berufsverband der Deutschen Kommunikations-designer (BDG) auf der TYPO Berlin den Honorar- und Gehaltsreport vorgestellt. Ein Ergebnis war, dass Designer nicht durchgehend belastbar kalkulieren. Das kann sich jetzt ändern, mit dem praktischen BDG-Kalkulator. Der Design-Kalkulator ist eine kostenlose Web-App (also eine Website, die sich auf einem Smartphones wie eine App präsentiert) … ein Geschenk aller BDG-Designer an die Branche.

Wenn man die einzelnen Regler für »Verfügbare Arbeitsstunden/Tag« und »Verfügbare Arbeitstage/Woche« verändert, sowie ein Mindesteinkommen/Monat eingibt, zeigt der Rechner direkt einen durchschnittlichen Stundensatz an. So können Kommunikationsdesigner schnell herausfinden, ob sie aktuell kostendeckend arbeiten.

Weitere Funktionen des Rechners: Break-Even-Point, Absicherung und Gewinn, Kalkulation drucken. Der Druckbogen schlüsselt die wichtigsten Kalkulationsposten detailliert auf.


Ein Kommentar

  1. Frieder

    Das ist mal eine verdammt gute Idee! Danke für sowas, eigentlich könnte man auch andere Branchen damit abdecken

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

<em>kursiv</em>   <strong>fett</strong>   <blockquote>Zitat</blockquote>
<a href="http://www…">Link</a>   <img src="http://bildadresse.jpg">